Zurück in die Heimat? Darmstadts Paik Seung-ho vor Rückkehr nach Südkorea

Darmstadt - Mittelfeldspieler Paik Seung-ho (23) vom SV Darmstadt 98 steht vor einer Rückkehr nach Südkorea. Paik kam mit der Bitte auf den Verein zu, in die Heimat zurückzukehren.

Paik Seung-ho (23) vom SV Darmstadt 98 steht kurz vor einem Wechsel nach Südkorea.
Paik Seung-ho (23) vom SV Darmstadt 98 steht kurz vor einem Wechsel nach Südkorea.  © Matthias Hangst/Getty-Pool/dpa

"Der Wechsel ist in den letzten Zügen, daher wird er uns am Samstag nicht zur Verfügung stehen", sagte Trainer Markus Anfang (46) bei einer Online-Pressekonferenz am Donnerstag.

Die Lilien treten am Samstag (20. Februar, 13 Uhr/Sky) in der 2. Fußball-Bundesliga beim FC St. Pauli an. Der südkoreanische Meister Jeonbuk Hyundai hat nach Medienangaben ein Angebot für den 23-Jährigen abgegeben.

Paiks Vertrag in Darmstadt läuft noch bis 2022. Der beim FC Barcelona ausgebildete Profi war 2019 vom FC Girona gekommen und zuletzt nur Einwechselspieler.

Paik Seung-ho bat beim SV Darmstadt 98 um Wechsel in seine südkoreanische Heimat

Die Transferperiode in Südkorea endet erst Ende März.

Titelfoto: Matthias Hangst/Getty-Pool/dpa

Mehr zum Thema Transfermarkt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0