1. FC Köln: Mark Uth fällt gegen VfL Bochum aus!

Köln - Verletzungspech beim 1. FC Köln. Stürmer Mark Uth (30) hat Rückenprobleme, kann beim Spiel gegen den VfL Bochum am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nicht auflaufen.

Mark Uth (30) schoss erst letzte Woche beim Spiel gegen den FC Bayern München ein Tor. Jetzt fällt er vorerst aus.
Mark Uth (30) schoss erst letzte Woche beim Spiel gegen den FC Bayern München ein Tor. Jetzt fällt er vorerst aus.  © Sven Hoppe/dpa

Der Stürmer des Bundesliga-Klubs 1. FC Köln fällt für die Partie aus. Dies bestätigte FC-Trainer Steffen Baumgart (49) am Freitag dem Kicker.

"Das hat keinen Sinn, er hat nicht trainiert", sagte Baumgart.

Uth soll laut Kicker Rückenprobleme haben. Baumgart ließ offen, um welche Verletzung es sich handelt. Für Uth könnte Sebastian Andersson (30) zum Einsatz kommen.

Ex-Kaderplaner Frank Aehlig lobt 1. FC Köln: "Wieder richtig Leben drin"
1. FC Köln Ex-Kaderplaner Frank Aehlig lobt 1. FC Köln: "Wieder richtig Leben drin"

Setzt Baumgart auf eine Doppelspitze im Sturm, wäre er der Ersatz neben Anthony Modeste (33). Das verletzungsanfällige Knie des Kickers war zuletzt stabil.

Uth hatte noch vergangene Woche beim nervenaufreibenden Spiel gegen den FC Bayern München gegen Manuel Neuer (35) getroffen.

Der Stürmer soll Rückenprobleme haben.
Der Stürmer soll Rückenprobleme haben.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Zwei weitere Spieler fehlen dem 1. FC Köln

Die Kölner müssen für das Spiel am Samstag zudem auf zwei weitere Spieler verzichten.

Jan Thielmann (19) ist erkrankt und Neuzugang Timo Hübers (25, Aufbautraining) fällt auch noch aus.

Titelfoto: Montage: Sven Hoppe/dpa / Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: