Das neue Heimtrikot ist da - so läuft der 1. FC Köln in der neuen Saison auf!

Köln - Der 1. FC Köln erstrahlt in der kommenden Saison 2022/23 in rot-weiß! Die Geißböcke stellten am Donnerstag ihr neues Heimtrikot vor und lassen damit Kölner Fußballherzen höher schlagen.

So sieht es aus: das neue Heimtrikot der Geißböcke für die kommende Saison 2022/23!
So sieht es aus: das neue Heimtrikot der Geißböcke für die kommende Saison 2022/23!  © Screenshot/Homepage/1. FC Köln

Gemeinsam mit dem neuen Ausrüster Hummel, der die Brust der Kölner für die kommenden fünf Jahre zieren wird, trägt der FC "Tradition in die Moderne" und lässt Anthony Modeste, Jonas Hector und Co. in altbekanntem Design auflaufen.

Wie die Geißböcke mitteilten, erinnert das neue Jersey an die erfolgreiche Saison 1968, als sich der Effzeh den ersten von vier DFB-Pokalsiegen sichern konnte.

Vorgestellt wurde die neue Kluft in einem emotionalen Video auf Twitter, in dem auch FC-Fan Luis mit Oma Ursel mitspielen durfte.

1. FC Köln stellt Europapokal-Trikot vor: Mit Tradition in die Conference League!
1. FC Köln 1. FC Köln stellt Europapokal-Trikot vor: Mit Tradition in die Conference League!

"Von der Idee über die Werte bis hin zum Design – alles, was in dem neuen FC-Heimtrikot steckt, deckt sich mit der innovativen und kreativen Kraft, die den FC mit 'Hummel' verbindet. Wir freuen uns sehr, dass wir Werte wie Tradition, Nachhaltigkeit und Vielfalt mit unserem Ausrüster teilen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Welt durch den Sport zu verändern", erklärt Geschäftsführer Philipp Türoff.

Das Launch-Video auf Instagram

Mit Hummel in die Jubiläumssaison

Kurz nach dem Trainingsauftakt stand für den FC auch der erste Fototermin auf dem Tagesprogramm.
Kurz nach dem Trainingsauftakt stand für den FC auch der erste Fototermin auf dem Tagesprogramm.  © Federico Gambarini/dpa

Gelebte Tradition, ein generationsübergreifendes Wir-Gefühl und gemeinsame Werte sind die Bausteine für die anstehende Jubiläumssaison der Geißböcke, die am 23. Februar 2023 ihren 75. Geburtstag feiern werden.

Eingeweiht wurde das neue Heimtrikot bereits. Beim ersten Testspiel der Saisonvorbereitung knallten sich die Jungs von Trainer Steffen Baumgart (50) mit einem 12:1 gegen Landesligisten TuS Mondorf den Sommerfrust von der Seele und machten damit Lust auf die neue Spielzeit.

Die beginnt für den 1. FC Köln am 30. Juli (15.30 Uhr) in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SSV Jahn Regensburg. Der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga steigt am 7. August (17.30 Uhr) gegen den Aufsteiger FC Schalke 04.

FC-Coach Baumgart mit eindeutiger Stürmer-Aussage: "Haben keine Gespräche geführt"
1. FC Köln FC-Coach Baumgart mit eindeutiger Stürmer-Aussage: "Haben keine Gespräche geführt"

Dann darf sich auch das ausverkauft RheinEnergieSTADION vom neuen Dress der Jungs unten auf dem Rasen überzeugen.

Titelfoto: Screenshot/Homepage/1. FC Köln

Mehr zum Thema 1. FC Köln: