Enormer Sprung für Viertliga-Kicker: 1. FC Köln verpflichtet Denis Huseinbasic

Köln – Am gestrigen Donnerstag wurde noch spekuliert, jetzt gab es bereits eine Unterschrift! Der 1. FC Köln begrüßte am Freitag Denis Huseinbasic (20) und verpflichtet ihn bis 2025.

Die Geißböcke verpflichten den 20-jährigen Denis Huseinbasic bis 2025.
Die Geißböcke verpflichten den 20-jährigen Denis Huseinbasic bis 2025.  © IMAGO/Beautiful Sports/Gawlik

Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt von den Offenbach Kickers, für die er seit 2018 auf dem Platz stand. Nun freut er sich auf seine Zukunft "in einer geilen Stadt".

Im Klub der hessischen Großstadt machte er Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel. Für rund 175.000 Euro sprang er von der vierten Liga in die Erste.

In der Domstadt freut man sich auf den Neuankömmling. FC-Geschäftsführer Christian Keller (43): "Denis Huseinbasic ist ein hoch veranlagter junger Spieler mit großem Entwicklungspotenzial. [...]. Denis weiß aber, dass er dafür hart an sich und seinen Entwicklungsfeldern arbeiten muss. Unser Trainerteam wird ihm die dafür notwendigen Hilfestellungen und Impulse geben."

1. FC Köln macht satte Schulden: "Es bleibt ein finanz-wirtschaftlicher Sanierungsfall"
1. FC Köln 1. FC Köln macht satte Schulden: "Es bleibt ein finanz-wirtschaftlicher Sanierungsfall"

Das im Jahre 2001 im hessischen Erbach geborene Talent ist stolz auf seinen Karriere-Sprung. "Ich werde mich für den Erfolg der Mannschaft zerreißen und alles daransetzen, dass wir unsere Ziele erreichen", verrät er.

Denis Huseinbasic spielt ab sofort für den 1. FC Köln

Zu den genauen Modalitäten des Transfers haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Titelfoto: IMAGO/Beautiful Sports/Gawlik

Mehr zum Thema 1. FC Köln: