1. FC Köln bindet Youngster Ismail Jakobs langfristig!

Köln - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln plant langfristig mit Ismail Jakobs.

Talent Ismail Jakobs (21) vom 1. FC Köln (rechts) verlängert bis 2024.
Talent Ismail Jakobs (21) vom 1. FC Köln (rechts) verlängert bis 2024.  © Ina Fassbender/AFP/POOL/dpa

Der Außenbahnspieler hat nach Mitteilung des Clubs vom Freitag seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 verlängert.

Der beim rheinischen Club ausgebildete 21-Jährige hat bislang 20 Bundesligaspiele für den 1. FC Köln absolviert und dabei zwei Treffer erzielt. 

"Mit seiner athletischen Spielweise hat sich Iso in der vergangenen Saison zu einer Säule in unserem Team entwickelt", sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Ismail Jakobs bekannte sich gleichzeitig in seinem Statement zu seinem Heimatverein: "Der FC ist mein Verein. Ich bin stolz, dass ich hier den Sprung zu den Profis geschafft habe. Daran haben die Verantwortlichen Horst Heldt, Markus Gisdol und André Pawlak einen großen Anteil, die mir von Anfang an ihr volles Vertrauen geschenkt haben."

Sein Wunsch für die Zukunft: "Das möchte ich mit starken Leistungen auf dem Platz zurückzahlen, weiter an mir arbeiten und dabei helfen, dass wir unser Ziel erreichen." 

So verkündet der 1. FC Köln die Vertragsverlängerung mit Ismail Jakobs

Das nicht offiziell ausgelobte Ziel der Saison ist der Klassenerhalt in der Bundesliga. Für den müssen sich die Kölner weiter strecken. Die ersten drei Spiele der neuen Spielzeit gingen allesamt verloren.

Titelfoto: Ina Fassbender/AFP/POOL/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0