Leihgabe: FC-Talent Robert Voloder wechselt für eine Saison zu slowenischem Rekordmeister

Köln – Der 1. FC Köln verleiht Talent Robert Voloder (20) an NK Maribor. Der Effzeh gab bekannt, dass der Innenverteidiger die Saison 2021/22 für den slowenischen Rekordmeister spielen wird.

Robert Voloder (20) kickt seit 2016 für den Kölner Bundesligisten.
Robert Voloder (20) kickt seit 2016 für den Kölner Bundesligisten.  © Bildmontage: Federico Gambarini/dpa

Der 20 Jahre alte U19-Nationalspieler soll in Maribor Spielpraxis sammeln.

Das sei laut einer Meldung des Klubs "entscheidend" für die Entwicklung des 20-Jährigen.

"Aufgrund der Konkurrenzsituation auf seiner Position ist das bei uns aktuell nicht in ausreichendem Maße möglich. Deshalb ist das der richtige Schritt. Bei Maribor hat er die Chance, sich international zu beweisen", sagte Manager Jörg Jakobs (50).

1. FC Köln: Diese Top-Klubs sind wohl an Ellyes Skhiri interessiert!
1. FC Köln 1. FC Köln: Diese Top-Klubs sind wohl an Ellyes Skhiri interessiert!

Wie der "Express" berichtete wird Voloder künftig die Nummer fünf auf seinem Rücken tragen.

Der Innenverteidiger kam 2016 zu den Geißböcken und hatte in der vergangenen Spielzeit 26 Einsätze für die U23 in der Regionalliga West.

Voloder, der beim FC einen Vertrag bis 2023 besitzt, spielt seit 2016 für den Klub.

NK Maribor verkündet stolz die Leihe des Kölners Robert Voloder

Der begabte Stammspieler wurde am 9. Mai 2001 in Frankfurt am Main geboren. Seine ersten erfolgreichen Fußball-Schritte tätigte er als U19-Nationalspieler bei Eintracht Frankfurt. Anschließend spielte er für den FSV Frankfurt und bei der SG Rosenhöhe.

Titelfoto: Bildmontage: Federico Gambarini/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: