Zum Start der Länderspielpause: Mark Uth arbeitet am Comeback für den 1. FC Köln

Köln - Er ist zurück! Mittelfeldakteur Mark Uth (31) ist am heutigen Montag wieder ins Mannschaftstraining des 1. FC Köln eingestiegen - winkt dem torgefährlichen Kölner gegen Borussia Dortmund das Comeback?

Der 31-Jährige war zwar beim Auswärtsduell bei OGC Nizza dabei, stand aufgrund seiner Verletzung aber nicht im Kader.
Der 31-Jährige war zwar beim Auswärtsduell bei OGC Nizza dabei, stand aufgrund seiner Verletzung aber nicht im Kader.  © Friso Gentsch/dpa

Zwei Wochen hat der Ex-Schalker jetzt Zeit, um nach überstandenen Problemen am Schambein an seinem Comeback zu arbeiten.

Denn aufgrund der anstehenden Länderspiele der Deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn und England legt die Bundesliga bis zum 30. September ihre Arbeit nieder.

Zwei Wochen, in denen der beim Effzeh so wichtige Mittelfeldmotor Uth hoffentlich wieder zu alter Stärke findet, um beim anstehenden Heimspiel am 1. Oktober gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr) und Ex-Kölner Anthony Modeste (34) und Salih Özcan (24) wieder fit zu sein.

1. FC Köln darf Trainingsgelände vorerst nicht in Grüngürtel bauen!
1. FC Köln 1. FC Köln darf Trainingsgelände vorerst nicht in Grüngürtel bauen!

Denn eins ist im Duell beim VfL Bochum (1:1) am gestrigen Sonntag aufgefallen: Der Effzeh wachte erst in der Schlussviertelstunde so richtig auf.

Kurz vor Schluss sicherte Linton Maina (23) einen Zähler beim mutigen VfL und verhinderte mit seinem ersten Saisontor die zweite Liga-Pleite in Folge.

Mark Uth gäbe dem 1. FC Köln mehr Variabilität in der Offensive

Mark Uth gilt bei den FC-Fans als absoluter Publikumsliebling.
Mark Uth gilt bei den FC-Fans als absoluter Publikumsliebling.  © Marius Becker/dpa

Mit dem ehemaligen Schalker hätte FC-Trainer Steffen Baumgart (50) wieder etwas mehr Auswahl in der Offensive und könnte gegen Dortmund nahezu aus dem Vollen schöpfen.

Wäre Uth fit und einsatzfähig, müsste Baumgart abwägen, ob es für einen Einsatz reichen würde. Denn bislang kam der 31-Jährige lediglich in der ersten Pokalrunde beim SSV Jahn Regensburg zum Einsatz.

In der Bundesliga reichte es - auch wegen seiner Verletzung - noch zu keiner einzigen Minute.

Blut-Krawalle in Nizza: Anklage gegen fünf Fans des 1. FC Köln!
1. FC Köln Blut-Krawalle in Nizza: Anklage gegen fünf Fans des 1. FC Köln!

Das könnte sich aber in zwei Wochen hoffentlich ändern!

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln: