1. FC Union Berlin: Bayern-Talent Leon Dajaku im Anflug an die Spree

Berlin - Der 1. FC Union steht kurz vor der Verpflichtung von Leon Dajaku (19) vom FC Bayern München.

Union Berlin vor Verpflichtung von Bayern-Talent Leon Dajaku (19).
Union Berlin vor Verpflichtung von Bayern-Talent Leon Dajaku (19).  © Peter Kneffel/dpa

Geschäftsführer Oliver Ruhnert (49) bestätigte am Samstag die fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister. Wenn der 19-Jährige den Medizincheck bestehe, werde er am Montag ins Training beim Berliner Bundesligisten einsteigen können.

Offensivspieler Dajaku konnte bislang je zwei Bundesliga-Einsätze für den FC Bayern und seinen vorherigen Verein VfB Stuttgart bestreiten.

Zuletzt kam er in der Drittliga-Auswahl der Bayern zum Einsatz und soll auch das Interesse anderer Clubs geweckt haben.

Union suchte zuletzt wegen diverser verletzter Offensivakteure eine Alternative für den Angriff.

Über die Vertragslaufzeit machte Ruhnert keine Angaben, bestätigte aber indirekt, dass es sich nicht um ein Leihgeschäft nur für diese Saison handele.

Titelfoto: Peter Kneffel/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Union Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0