Endo, Schlotterbeck, Gentner: Union-Trio fällt für Spiel gegen 1. FC Köln aus

Berlin - Wie bitter! Beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin vergrößern sich die Verletzungssorgen.

Union-Trio (v.l.n.r.): Keita Endo (22), Nico Schlotterbeck (20) und Christian Gentner (35). (Bildmontage)
Union-Trio (v.l.n.r.): Keita Endo (22), Nico Schlotterbeck (20) und Christian Gentner (35). (Bildmontage)  © Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa, Andreas Gora/dpa, Andreas Gora/dpa (Bildmontage)

Nico Schlotterbeck (20), Christian Gentner (35) und Keita Endo (22) fallen zumindest für die kommende Partie am 9. Spieltag beim 1. FC Köln am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) aus, teilte der Verein am Dienstag mit.

Bereits am Vortag hatte Union den längerfristigen Ausfall von Stürmer Joel Pohjanpalo (26) publik gemacht.

Abwehrspieler Schlotterbeck zog sich im Training eine Oberschenkelverletzung zu und fällt mehrere Wochen aus.

Besonderes Spiel für Voglsammer: Neuzugang immer besser!
1. FC Union Berlin Besonderes Spiel für Voglsammer: Neuzugang immer besser!

Eine Muskelverletzung zwingt Mittelfeldspieler Gentner zu einer längeren Pause. Zudem kann Keita Endo nach seiner Auswechslung im Spiel gegen Arminia Bielefeld (5:0) noch nicht wieder trainieren.


Der Japaner soll aber Anfang der kommenden Woche ins Training zurückkehren.

Titelfoto: Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa, Andreas Gora/dpa, Andreas Gora/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema 1. FC Union Berlin: