Zwei Testspielgegner gefunden! Union stellt erste Weichen für die Saisonvorbereitung!

Berlin - Die eiserne Saisonvorbereitung nimmt langsam Gestalt an: Der 1. FC Union Berlin hat mit Eintracht Braunschweig einen zweiten Testspielgegner gefunden.

Die Fans des 1. FC Union Berlin können sich schon mal aufs erste Heim- und Auswärtsspiel der kommenden Saisonvorbereitung einstellen.
Die Fans des 1. FC Union Berlin können sich schon mal aufs erste Heim- und Auswärtsspiel der kommenden Saisonvorbereitung einstellen.  © Andreas Gora/dpa

Wie der Hauptstadtklub schon am Samstag mitteilte, bereiten sich Trainer Urs Fischer (68) und seine Schützlinge ab dem 20. Juni auf das kommende Bundesliga-Jahr und die erste Teilnahme an der Europa League vor.

Schon am Wochenende stand mit dem irischen Verein Bohemians Dublin der erste Gegner für einen Testkick (9. Juli) im Stadion An der Alten Försterei fest.

Am Montag verkündete der FCU jetzt das zweite Match in Sack und Tüten: Am 6. Juli treten die Eisernen auswärts bei den Braunschweigern an, die gerade erst aus der 3. Liga in die 2. Bundesliga aufgestiegen sind.

Unions Jordan Siebatcheu ist ein echter Game-Changer: Da wirst du irre!
1. FC Union Berlin Unions Jordan Siebatcheu ist ein echter Game-Changer: Da wirst du irre!

Gästekarten für das Duell in Niedersachsen gibt es laut Verein noch nicht. Wer sich den Kick aber auf keinen Fall entgehen lassen will, kann sich zumindest schon die Anstoßzeit notieren. Ab 18 Uhr soll das Leder im Eintracht-Stadion rollen.

Abgesehen von den beiden ersten terminierten Testspielen steht für die Fischer-Truppe in der Zeit vom 11. Juli bis zum 20. Juli ein Trainingslager in Österreich an.

1. FC Union Berlin verkündete Eintracht Braunschweig aus der 2. Bundesliga als Testspielgegner

Weil der Fünftplatzierte der vergangenen Bundesliga-Saison mindestens sieben Vorbereitungspartien bestreiten will, dürfen sich Union-Fans noch auf fünf weitere Enthüllungen zukünftiger Gegner freuen.

Titelfoto: Andreas Gora/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Union Berlin: