Bayer Leverkusen verliert besten Flügelflitzer! Leon Bailey wechselt in die Premier League

Leverkusen - Sportlich ist sein Abgang ein großer Verlust für die Werkself! Bayer 04 Leverkusen hat sich mit Aston Villa auf einen Transfer von Leon Bailey (23) verständigt.

Oft mit Ball schneller als der Gegenspieler: Leon Bailey (23, l.) ist in Top-Form nur schwer zu stoppen.
Oft mit Ball schneller als der Gegenspieler: Leon Bailey (23, l.) ist in Top-Form nur schwer zu stoppen.  © dpa/Wolfgang Rattay/Reuters/Pool

Das gab der Verein aus der Premier League am Samstag bekannt. Weitere offizielle Details wurden bislang noch nicht vermeldet.

Immerhin kann sich die kolportierte Ablösesumme sehen lassen. Laut "kicker" kassiert der Bundesligist 30 Millionen Euro für den jamaikanischen Nationalspieler. Diese Summe könne dank möglicher Boni auf bis zu 35 Millionen Euro ansteigen, heißt es weiter.

Mit diesem Geld müssen die Bayer-Verantwortlichen allerdings erstmal einen geeigneten und sportlich hochwertigen Ersatz finden. Denn Bailey war, wenn er Lust hatte, einer der besten offensiven Außenbahnspieler in Deutschlands Fußball-Eliteklasse.

Ausstiegsklausel bei Ex-FC-Kicker Wirtz? Bayer-Sportchef Völler wird deutlich!
Bayer 04 Leverkusen Ausstiegsklausel bei Ex-FC-Kicker Wirtz? Bayer-Sportchef Völler wird deutlich!

Das Problem war ab und an seine Einstellung. Immer wieder heizte er mit schwammigen Aussagen Wechselgerüchte an und agierte nicht selten auch gehemmt oder gar lustlos, wenn er nicht in Form war.

Selbst 2020/21, seiner besten Saison in Leverkusen, nahm er sich trotz 15 Treffern und elf Assists in 40 Partien einige Auszeiten zu viel. Das wird er sich in der Premier League nicht mehr erlauben können, wo der Kampf um die Plätze noch einen Tick schärfer ist und jeder Gegner Qualität mitbringt.

Aston Villa vermeldete die Einigung mit Bayer Leverkusen bezüglich Leon Bailey bei Twitter

Leon Bailey hat alle Anlagen, um sich bei Aston Villa in der Premier League durchzusetzen

Leon Bailey (23, M.) erzielte in 156 Einsätzen für Bayer 04 Leverkusen 39 Tore und gab 26 direkte Vorlagen.
Leon Bailey (23, M.) erzielte in 156 Einsätzen für Bayer 04 Leverkusen 39 Tore und gab 26 direkte Vorlagen.  © dpa/Martin Meissner/AP POOL

Wenn Bailey bei Villa jedoch konstanter wird, kann er auch in England zu den herausragenden Akteuren zählen. Schließlich bringt er alle Anlagen mit - vor allem Tempo!

Der Flügelflitzer wurde schon mit 35,62 km/h gemessen und ist mit Ball regelmäßig schneller als seine Gegenspieler. Dazu verfügt er über eine exzellente Technik, herausragende Dribbelstärke, Zug zum Tor, Kreativität und eine mitunter rotzfreche Spielweise.

All das muss er bei seinem neuen Klub aber auch abrufen. Denn Villa verpflichtete in der Sommerpause bereits Emiliano Buendia (24), der in den zurückliegenden Jahren beim Norwich City FC überragte.

Große Klasse! Jürgen Klopp mit bewegendem Video für Sven Bender zu dessen Karriereende
Bayer 04 Leverkusen Große Klasse! Jürgen Klopp mit bewegendem Video für Sven Bender zu dessen Karriereende

Mit Bertrand Traore (25), Anwar El Ghazi (26) und auch Jack Grealish (25), der allerdings mit Manchester City in Verbindung gebracht wird, hat Bailey weitere namhafte und sportlich sehr gute Konkurrenten.

Die kommenden Wochen und Monate werden zeigen, ob sich der Offensivwirbler auch in der Premier League durchsetzen und seine Klasse unter Beweis stellen kann.

Titelfoto: dpa/Martin Meissner/AP POOL

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: