BVB bastelt am Bellingham-Bruder-Doppel! Terzic: "Hätten nichts dagegen"

Dortmund - Kommt Jobe nach Jude? Borussia Dortmund verpflichtete im vorangegangenen Sommer Jude Bellingham (17) von Birmingham City. Nun könnte der Youngster familiäre Unterstützung bekommen. Denn: Offenbar beschäftigt man sich bei Schwarz-Gelb mit dessen Bruder Jobe Bellingham (15)!

Mit 17 Jahren ist Jude Bellingham schon eine echte Größe bei Borussia Dortmund.
Mit 17 Jahren ist Jude Bellingham schon eine echte Größe bei Borussia Dortmund.  © Martin Meissner/AP POOL/dpa

So soll der 15-Jährige, der ebenfalls in der Jugend von Birmingham City spielt, laut mehreren Medienberichten beim BVB ein Kandidat sein.

Der 15 Jahre junge Außenbahnspieler gilt genau wie sein Bruder als verheißungsvolles Talent.

Ob es letztlich wirklich zu einem Transfer kommt, ist derzeit allerdings noch nicht abzusehen.

BVB-Beben: Dortmund plant ohne sieben Spieler! Geht zudem auch Jadon Sancho?
Borussia Dortmund BVB-Beben: Dortmund plant ohne sieben Spieler! Geht zudem auch Jadon Sancho?

Der große Bruder Jude ist hingegen von der Idee völlig hin und weg. "Das wäre ein Traum für mich, aber es liegt an ihm. Ich hoffe, dass er sich als Junge und als Spieler weiterentwickelt", so der Dortmund-Sechser.

Für ihn zahlten die Borussen im Sommer 2020 satte 23 Millionen Euro an den britischen Zweitligisten, für die er trotz seines jungen Alters schon zum Stammpersonal gehörte und stolze 41 Championship-Spiele auf dem Buckel hatte.

Inzwischen ist Jude sogar schon zweifacher englischer A-Nationalkicker und hat am vergangenen Donnerstag mit dem 4:1-DFB-Pokal-Erfolg gegen RB Leipzig seinen ersten Titel auf Vereinsebene geholt.

BVB-Coach Edin Terzic über Jobe Bellingham: "Man muss sehen, dass es der richtige Schritt zur richtigen Zeit ist"

Beide Bellinghams nach Dortmund? Daumen hoch von BVB-Trainer Edin Terzic (38).
Beide Bellinghams nach Dortmund? Daumen hoch von BVB-Trainer Edin Terzic (38).  © Friedemann Vogel/EPA-Pool/dpa

Ob sein Bruder einen ähnlichen Weg einschlägt, wird sich zeigen.

Jude Bellingham blickt mit 45 Pflichtspieleinsätzen (je vier Tore und Vorlagen) in seiner Debütsaison beim BVB auf einen mehr als starken Start zurück.

Borussia-Coach Edin Terzic (38) zeigt sich indes vom Plan des Bellingham-Doppelpacks durchaus begeistert.

BVB an EM-Torjäger dran! Schnappt sich Dortmund einen italienischen Doppelpacker?
Borussia Dortmund BVB an EM-Torjäger dran! Schnappt sich Dortmund einen italienischen Doppelpacker?

"Man muss sehen, dass es der richtige Schritt zur richtigen Zeit ist. Das muss man abwarten. Aber wir hätten nichts dagegen, ein super Tandem in der Mannschaft zu haben", so der 38-Jährige gegenüber Sport1.

Ob Terzic, sollte Jobe tatsächlich den Weg zum Revierklub finden, noch Trainer in Dortmund ist, ist indes weiter nicht ganz klar. Hartnäckig halten sich Gerüchte, über ein mögliches Engagement bei Eintracht Frankfurt.

Titelfoto: Friedemann Vogel/EPA-Pool/dpa, Screenshot/Instagram Jude Bellingham

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: