BVB-Hammer: Bedienen sich Jürgen Klopp und Liverpool ausgerechnet in Dortmund?

Dortmund: Das wäre ein Transferkracher! Lockt der deutsche Kulttrainer Jürgen Klopp (54) mit Jude Bellingham (18) ein Riesentalent von Borussia Dortmund auf die Insel?

Der Vize-Europameister Bellingham (18, l.) ist sehr gefragt. Kickt er bald wieder in seinem Heimatland?
Der Vize-Europameister Bellingham (18, l.) ist sehr gefragt. Kickt er bald wieder in seinem Heimatland?  © Mike Egerton/PA Wire/dpa

Der BVB-Youngster ist offenbar heiß begehrt. Laut einem Bericht des "Daily Star" möchte der FC Liverpool den englischen Nationalspieler unbedingt verpflichten und ist bereit, viel Geld in die Hand zu nehmen.

Umgerechnet rund 93 Millionen Euro wollen die Reds angeblich locker machen, damit das Mittelfeld-Juwel bald an der Anfield Road kickt. Das wäre ein neuer Vereinsrekord!

Die Verantwortlichen aus der britischen Hafenstadt haben aber namhafte Konkurrenz. So sollen auch Manchester United und der FC Chelsea um die Dienste des 18-Jährigen buhlen.

Verlässt Haaland Dortmund? Das sagt BVB-Chef Watzke dazu
Borussia Dortmund Verlässt Haaland Dortmund? Das sagt BVB-Chef Watzke dazu

Der Rechtsfuß wechselte erst im Sommer 2020 für circa 23 Millionen Euro ins Ruhrgebiet und konnte trotz seines jungen Alters direkt überzeugen.

Sein Vertrag verlängerte sich kürzlich automatisch um zwei Jahre bis 2025, was eventuelle Verhandlungen ebenso erschweren dürfte.

FC Liverpool braucht nach Abgang von Georginio Wijnaldum Verstärkung im zentralen Mittelfeld!

Hat Jürgen Klopp (54) bald noch mehr Grund zum Lachen? Der Coach ist heiß auf ein Talent seines Ex-Vereins.
Hat Jürgen Klopp (54) bald noch mehr Grund zum Lachen? Der Coach ist heiß auf ein Talent seines Ex-Vereins.  © Marius Becker/dpa

Die Reds suchen einen Ersatz für den im Sommer nach Paris abgewanderten Niederländer Georginio Wijnaldum (30).

Der Dauerläufer aus Rotterdam hinterließ und hinterlässt noch immer ein Loch, das Kloppo gern füllen würde. Naby Keita (26) und Thiago (30), die Bundesliga-Neuzugänge aus den Jahren zuvor, blieben an der Merseyside bislang noch hinter den hochgesteckten Erwartungen zurück.

Allerdings hat auch Klopps deutscher Kollege in London, Thomas Tuchel (48), ein Auge auf den Star-Teenager geworfen.

BVB-Sieg gegen Besiktas wird zur Nebensache: Trikot sorgt für irren Fan-Shitstorm!
Borussia Dortmund BVB-Sieg gegen Besiktas wird zur Nebensache: Trikot sorgt für irren Fan-Shitstorm!

Wie "The Sun" berichtet, möchte sich der amtierende Champions League-Sieger Anfang 2022 um den Dortmunder bemühen.

Es fällt nicht schwer sich vorzustellen, dass Bellinghams Zukunft in England liegt. Der BVB befindet sich jedoch in einer sehr guten Verhandlungsposition.

Sofern der achtmalige Nationalspieler der "Three Lions" wechselt, winkt den Schwarz-Gelben die nächste Mega-Ablöse!

Titelfoto: Montage: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: