BVB atmet auf! Leistungsträger um Reus zurück im Training

Dortmund - Marco Reus (31) ist endlich wieder zurück! Der BVB-Kapitän trainierte nach seiner Muskelverletzung seit Anfang Februar am Dienstag erstmals wieder mit der Mannschaft.

Erling Haaland (l.) und Marco Reus trainieren beim BVB wieder mit der Mannschaft.
Erling Haaland (l.) und Marco Reus trainieren beim BVB wieder mit der Mannschaft.  © Federico Gambarini/Marius Becker/dpa-Pool/dpa

Das gab Borussia Dortmund auf seiner Website bekannt. Der Meldung zufolge absolvierte der schwarz-gelbe Führungsspieler "alle Inhalte" der "lockeren Mannschaftseinheit."

Er werde "in den kommenden Tagen große Teile des Mannschaftstrainings absolvieren und sukzessive an seinem Comeback arbeiten."

Für den Verein ist das eine ganz wichtige Nachricht so kurz vor Saisonende und im Kampf um die Champions-League-Plätze. 

Denn die Qualität und Erfahrung von Reus fehlten der Borussia in einigen Spielen sichtlich.

Und das war es noch nicht mit den positiven Nachrichten. 

Laut dem "Kicker" ist auch Erling Haaland nach seinen Knieproblemen zurückgekehrt. 

Der Zielspieler im Sturm wurde besonders am vergangenen Wochenende gegen Hertha BSC (1:0) vermisst, wo Dortmund ohne in die Durchschlagskraft im Angriffszentrum fehlte.

Der norwegische Nationalspieler soll bereits für das Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Fortuna Düsseldorf wieder eine Alternative für den Dortmunder Kader sein.

Titelfoto: Federico Gambarini/Marius Becker/dpa-Pool/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0