BVB-Star Haaland offenbar angetrunken aus Disco geworfen!

Norwegen - Was war denn da los? Erling Braut Haaland (20) sorgt in seinem Heimatland für Negativschlagzeilen. Der BVB-Star wurde augenscheinlich von einem Türsteher aus einer Disco geworfen.

Erling Haaland landete bislang nur wegen seiner herausragenden sportlichen Leistungen in den Nachrichten.
Erling Haaland landete bislang nur wegen seiner herausragenden sportlichen Leistungen in den Nachrichten.  © Federico Gambarini/dpa-POOL/dpa

Das zeigt ein im Internet kursierendes Video, das sich aktuell gerade rasend schnell verbreitet.  

Auf diesem ist eine angetrunken wirkende Person zu sehen, die offenbar Haaland ist. Der Angreifer von Borussia Dortmund wird dabei aus einem Nachtclub geschoben, was ihm naturgemäß überhaupt nicht gefällt. Seiner Körpersprache nach zu urteilen, versteht er den Grund dafür auch nicht.

Als der Sicherheitsmann Haaland weit genug vom Eingang weg eskortiert hat und ihn loslässt, muss er sich einige deutliche Worte des Fußballprofis anhören, der von anderen Leuten zurückgehalten werden muss.

Mehrere Menschen stellen sich zwischen die beiden, damit die Situation nicht eskaliert. Denn Haaland baute sich vor dem Türsteher auf und wirkte wütend. 

Das Video bricht mittendrin ab, doch anscheinend beruhigte sich die Lage anschließend wieder. 

Video: Ein Türsteher wirft Borussia Dortmunds Stürmer Erling Braut Haaland aus der Disco

Erling Haaland ist sonst für seine starken sportlichen Leistungen und seinen Trainingseifer bekannt

Erling Haaland wurde in seiner norwegischen Heimat aus einer Disco geworfen.
Erling Haaland wurde in seiner norwegischen Heimat aus einer Disco geworfen.  © Guido Kirchner/dpa

Dennoch sorgen diese Bilder weltweit für Aufsehen, weil Haaland bislang nicht für solche Aktionen bekannt war.

In Interviews kommt er wortkarg, aber bodenständig herüber. Auch sonst hörte man von früheren und aktuellen Teamkollegen nur lobende Worte.

Wie professionell er sich verhalte, wie er immer versucht, sich zu verbessern und noch ein Prozentpunkt mehr Leistung aus sich herauszukitzeln, dafür ist Haaland vornehmlich bekannt.

So eine Schlagzeile passt daher nicht zu diesen Aussagen. Allerdings darf man bei alldem nicht vergessen, dass der norwegische Nationalspieler noch immer sehr jung ist und natürlich auch mal sein Freizeitleben in der Sommerpause genießen will. Dass er dabei mal über die Stränge schlägt, sollte zwar nicht vorkommen, ist aber schon ganz anderen Fußballern passiert.

Deshalb muss man aus dieser Sache auch nicht mehr machen, als sie ist: der Rauswurf aus unbekannten Gründen aus einer Disco.

Erlings Vater Alf-Inge "Alfie" Haaland ist nicht gerade begeistert vom Video seines Sohnes!

Update 16.25 Uhr: 

Mittlerweile hat sich auch Erlings Vater Alf-Inge "Alfie" Haaland mit einem amüsanten Tweet zum Ausrutscher seines Sohnes zu Wort gemeldet.

"Los geht's, Erling Haaland, zurück an die Arbeit. Das Nachtleben der Großstadt ist nichts für dich", schrieb der frühere Premier-League-Spieler von Manchester City. 

Er steht mit erhobenen Kurzschwert, im BVB-Trainingsanzug und mit weißer Kappe vor seinem Haus im norwegischen Voss und vor zerhacktem Holz. Eine eindeutige und zugleich auch mit einem Augenzwinkern versehene Botschaft an seinen Sohn!

Titelfoto: Guido Kirchner/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0