BVB vor Transfercoup: Deutscher Nationalspieler gibt Borussia Dortmund seine Zusage!

Dortmund - Die nächste Verstärkung für die fehlerhafte BVB-Innenverteidigung steht offenbar kurz bevor! Nico Schlotterbeck (22) vom SC Freiburg soll Borussia Dortmund seine Zusage gegeben haben.

Nico Schlotterbeck (22) will im Sommer offenbar vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund wechseln.
Nico Schlotterbeck (22) will im Sommer offenbar vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund wechseln.  © Ina FASSBENDER/AFP

Nach Informationen der "Bild" will der deutsche Nationalspieler im Sommer zu den Schwarz-Gelben wechseln.

Die Ablösesumme soll sich auf 25 Millionen Euro belaufen. Eine Bestätigung gab es vonseiten der Borussia bislang aber nicht.

Zuvor hatte der BVB bereits Nationalverteidiger Niklas Süle (26) ablösefrei vom FC Bayern München für die Innenverteidigung verpflichtet. Der Deutsche Rekordmeister galt ebenfalls als interessiert an Schlotterbeck.

BVB II verpatzt den Saisonstart trotz großer Talente: 1:6 Tore, Abstiegsplatz!
Borussia Dortmund BVB II verpatzt den Saisonstart trotz großer Talente: 1:6 Tore, Abstiegsplatz!

Der 1,91 m große Abwehrhüne hatte im März unter Bundestrainer Hansi Flick gegen Israel (2:0) sein DFB-Debüt gegeben und war auch gegen die Niederlande (1:1) zum Einsatz gekommen.


Seit 1. Juli 2019 steht er in Diensten der Breisgauer, wo sein Vertrag noch bis zum 30. Juni 2023 läuft.

Titelfoto: Ina FASSBENDER/AFP

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: