Erling Haaland in überragender Form: BVB-Stürmer trifft fünfmal für Norwegen!

Dortmund - Der Weltklasse-Angreifer befindet sich weiterhin in Top-Form! Borussia Dortmunds Star Erling Haaland (21) absolvierte in der Länderspielpause drei Spiele für Norwegen und traf gleich fünfmal.

Erling Haaland (21) kommt momentan gar nicht mehr aus dem Jubeln heraus!
Erling Haaland (21) kommt momentan gar nicht mehr aus dem Jubeln heraus!  © dpa/Hakon Mosvold Larsen/ntb/AP

Erst sicherte die pfeilschnelle Sturmkante seinem Team gegen die Niederlande um Neu-Coach Louis van Gaal (70) durch sein Tor beim 1:1 einen wertvollen Punkt, dann netzte er wenige Tage in Lettland vom Punkt zum 1:0 ein und führte sein Heimatland zum 2:0-Auswärtserfolg, ehe er zum Abschluss gegen Fußballzwerg Gibraltar einen Dreierpack schnürte.

Am Ende durfte Norwegen einen standesgemäßen 5:1-Sieg feiern. Durch diese sieben Punkte in einer Woche liegt die Mannschaft von Nationalcoach Stale Solbakken (53) in der WM-Qualifikationsgruppe G auf einem sehr guten zweiten Rang, hat 13 Zähler nach sechs Begegnungen auf dem Konto und liegt mit der Elftal gleichauf, die aber das deutlich bessere Torverhältnis hat.

Haaland verbesserte damit seine eigene Quote im Nationaldress und steht nun bei zwölf Toren und einer Vorlage in 15 Einsätzen - Weltklasse!

BVB-Sieg gegen Besiktas wird zur Nebensache: Trikot sorgt für irren Fan-Shitstorm!
Borussia Dortmund BVB-Sieg gegen Besiktas wird zur Nebensache: Trikot sorgt für irren Fan-Shitstorm!

Die Türkei, die am Dienstag mit 1:6 bei entfesselt aufspielenden Niederländern baden ging, muss in den kommenden Partien zwei Zähler Rückstand auf die beiden Top-Nationen aufholen - kein leichtes Unterfangen!

Erling Haaland trifft momentan, wie er will

Erling Haaland (21) netzte in drei WM-Quali-Spielen fünfmal für Norwegen ein.
Erling Haaland (21) netzte in drei WM-Quali-Spielen fünfmal für Norwegen ein.  © dpa/Stian Lysberg Solum/NTB/AP

Für den BVB sind Haalands Erfolgserlebnisse sehr positiv zu bewerten. Schließlich kommt er mit viel Selbstvertrauen zurück nach Dortmund und wird am Samstag (15.30 Uhr) beim Gipfeltreffen bei Bayer 04 Leverkusen gesetzt sein.

Denn Haaland hat in insgesamt acht Pflichtspielen elfmal eingenetzt und vier Assists gegeben - diese Bilanz wird er gegen die Werkself weiter ausbauen wollen.

Das wäre auch für die Schwarz-Gelben wichtig. Immerhin würden sie mit einem Sieg im direkten Duell an Leverkusen vorbeiziehen und hätten die überraschende Niederlage beim SC Freiburg (1:2) mit dann neun Punkten aus vier Begegnungen endgültig vergessen gemacht.

Tore satt in Leverkusen: BVB kontert dreifachen Rückstand
Borussia Dortmund Tore satt in Leverkusen: BVB kontert dreifachen Rückstand

So kommt es in diesem Duell zweier Spitzenklubs gerade auf Unterschiedsspieler Haaland an. Davon abgesehen plagen den BVB nämlich Personalprobleme. Während der Länderspielreise haben sich gleich drei Akteure verletzt und drohen gegen Bayer auszufallen. Marco Reus (32) hat leichte Knieprobleme, Giovanni Reyna (18) eine Zerrung und Thomas Meunier (29) muskuläre Probleme.

Umso wichtiger, dass Haaland mitmischen kann. Momentan sieht es in dieser Hinsicht sehr gut aus.

Titelfoto: dpa/Stian Lysberg Solum/NTB/AP

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: