Ex-Bayern-Star vor Rückkehr in die Bundesliga? Zwei Klubs an Ivan Perisic dran!

Dortmund/Berlin/München - Wechselt Ivan Perisic (31) erneut in die Bundesliga? Der frühere Star des FC Bayern München soll das Interesse von Borussia Dortmund und Hertha BSC geweckt haben.

Ivan Perisic (31) kommt bei Inter Mailand zwar regelmäßig zum Einsatz, ist aber nicht in absoluter Topform.
Ivan Perisic (31) kommt bei Inter Mailand zwar regelmäßig zum Einsatz, ist aber nicht in absoluter Topform.  © Cezaro De Luca/dpa

Beide Vereine fragten nach Informationen von Sport1 bei dem torgefährlichen Flügelspieler an. Allerdings lehnte der kroatische Vizeweltmeister von 2018 ab, weil er dem Vernehmen nach lieber in die englische Premier League oder die spanische LaLiga wechseln möchte.

In beiden Ländern war Perisic nämlich bislang noch nicht aktiv, während er in der Bundesliga bereits für den BVB (64 Einsätze/zwölf Tore/sieben Vorlagen), VfL Wolfsburg (88/21/17) und die Münchner (35/acht/zehn) spielte.

Bisher ist allerdings noch nichts von einem konkreten Interesse eines bestimmten Klubs aus diesen beiden Ländern bekannt. So bleibt abzuwarten, ob sich der Wunsch von Perisic erfüllt, er wider erwartend doch nach Deutschland zurückkehrt oder bei Inter Mailand bleibt.

Dort kam er in dieser Saison zwar schon 26 Mal zum Einsatz, erzielte aber lediglich zwei Tore und gab drei Vorlagen, weshalb die Nerazzurri ihm wohl keine Steine in den Weg legen würden.

Und vielleicht käme eine Luftveränderung nach insgesamt knapp viereinhalb Jahren in Mailand, 189 Begegnungen, 42 Toren und 38 Assists auch zur rechten Zeit für den 96-fachen Nationalspieler (26 Tore).

Das kann Ivan Perisic

Ivan Perisic überzeugte beim FC Bayern München im Triple-Sieger-Team

Ivan Perisic (31, hält die Meisterschale hoch) gewann 2020 mit dem FC Bayern München das Triple.
Ivan Perisic (31, hält die Meisterschale hoch) gewann 2020 mit dem FC Bayern München das Triple.  © Kai Pfaffenbach/Reuters-Pool/dpa

Schließlich überzeugte der 1,87 Meter große Flügelspieler in der vergangenen Saison noch beim FC Bayern und war dort mehr als nur ein Ergänzungsspieler.

Perisic war ein wichtiger Bestandteil des Triple-Sieger-Kaders und wies seine herausragenden Qualitäten auch in dieser Startruppe nach, weshalb durchaus vorstellbar ist, dass er doch noch in einer seiner beiden Wunschligen unterkommt und sein Können auch dort unter Beweis stellen kann.

Mit seiner Laufstärke, seinen guten Flanken, engen Ballführung, Mannschaftsdienlichkeit und seinem Zug zum Tor wäre er für viele Klubs eine Verstärkung.

Aktuell spricht eigentlich nur seine durchwachsene Quote gegen ihn und dass er von seiner Topform ein Stück weit entfernt ist.

Doch eventuell blüht Perisic bei einem Verein nochmal auf, bei dem auf ihn gesetzt wird, wo er Führungsspieler ist, Verantwortung trägt und nicht nur einer von vielen ist.

Genau das ist nämlich momentan in Mailand der Fall.

Titelfoto: Kai Pfaffenbach/Reuters-Pool/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0