Mario Götze hat sich entschieden, wo er in Zukunft spielt!

Eindhoven - Er bleibt bei seinem aktuellen Verein! Mario Götze (29) hat seinen Vertrag bei der PSV Eindhoven bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Das teilte der niederländischen Spitzenklub am Montag mit.

Glücklich in den Niederlanden: Mario Götze (29) bleibt der PSV Eindhoven treu und verlängerte seinen Vertrag.
Glücklich in den Niederlanden: Mario Götze (29) bleibt der PSV Eindhoven treu und verlängerte seinen Vertrag.  © Maurice Van Steen/ANP/dpa

Der frühere Bundesligaprofi war 2020 nach Auslaufen seines Kontraktes bei Borussia Dortmund in die Eredivisie gewechselt.

In Eindhoven kam der 29-Jährige seitdem in 35 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei zehn Tore. Zuletzt verpasste er allerdings mit der PSV den Einzug in die Champions League.

"Ich bin glücklich mit dem, was ich hier gefunden habe", wurde Götze in der Vereinsmitteilung zitiert. "Die Geschichte geht weiter. Wir haben noch einige Aufgaben zu erledigen", schrieb Götze bei Twitter.

Verlässt Haaland Dortmund? Das sagt BVB-Chef Watzke dazu
Borussia Dortmund Verlässt Haaland Dortmund? Das sagt BVB-Chef Watzke dazu

Neben dem Mittelfeldspieler spielt auch sein Landsmann Philipp Max für Eindhoven. Trainiert wird die Mannschaft vom früheren Leverkusener Coach Roger Schmidt.

Wie der Verein schrieb, hätten sich kurz vor Ende des Transferfensters auch Klubs aus der Champions League für Götze interessiert.

Der Siegtorschütze aus dem WM-Finale 2014 gegen Argentinien hatte sich aber zum Bleiben entschieden. Sein ursprünglicher Vertrag wäre 2022 ausgelaufen.

Titelfoto: Maurice Van Steen/ANP/dpa

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: