Mats Hummels mit Weltklasse-Leistung! BVB-Leader schaltet Erling Haaland aus

Dortmund - Er wurde völlig zu Recht zum Mann des Spiels gekürt! Mats Hummels (33) zeigte es all seinen Kritikern am Dienstagabend beim 0:0 von Borussia Dortmund gegen Manchester City am 5. Spieltag der Champions League.

BVB-Abwehrchef Mats Hummels (33, l.) legte City-Stürmer Erling Haaland (21) an die Kette und ließ seinen Ex-Teamkollegen überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.
BVB-Abwehrchef Mats Hummels (33, l.) legte City-Stürmer Erling Haaland (21) an die Kette und ließ seinen Ex-Teamkollegen überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.  © dpa/Bernd Thissen

Durch das torlose Remis hat sich der BVB vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert, woran der Weltmeister von 2014 entscheidenden Anteil hatte. Hummels ordnete die Defensive, agierte extrem aufmerksam, fing viele Pässe ab, zeigte seine Stärken im Zweikampf sowie Kopfball und kochte damit auch Weltklasse-Stürmer und Ex-Teamkollegen Erling Haaland (21) ab.

Das gelingt in der Form bekanntlich nur den allerwenigsten Verteidigern der Welt. Immerhin schoss der norwegische Angriffshüne in dieser Saison bereits 22 Tore in 15 Einsätzen und gab zudem drei Vorlagen.

Damit belegte er auch, wie außergewöhnlich gut er ist und dass er auch in der Premier League mehr als nur mithalten kann. Er ist auch in der wohl stärken Fußball-Spielklasse der Welt auf allerhöchstem Niveau ein Akteur, der regelmäßig den Unterschied ausmacht.

Großes Interesse trotz verpatzter WM: Sechs Spitzenklubs wollen BVB-Star!
Borussia Dortmund Großes Interesse trotz verpatzter WM: Sechs Spitzenklubs wollen BVB-Star!

Gegen die Schwarz-Gelben hatte er sich schon im Hinspiel schwergetan, dort aber mit einer genialen, akrobatischen Aktion zum 2:1-Sieg getroffen. Im zweiten Duell bekam er diese Möglichkeit nicht, denn er musste bereits nach dem ersten Durchgang ausgewechselt werden.

Sein Trainer Pep Guardiola (51) erklärte auf der Pressekonferenz nach der Begegnung, dass Haaland müde wirkte, leicht angeschlagen war und einen Schlag abbekommen habe. Dazu fand er gegen das Dortmunder Defensivbollwerk nie statt.

Eine überragende Aktion! Mats Hummels (33, u.) klärt hier vor dem einschussbereiten Erling Haaland (21, r.).
Eine überragende Aktion! Mats Hummels (33, u.) klärt hier vor dem einschussbereiten Erling Haaland (21, r.).  © Roberto Pfeil/AFP

Mats Hummels geht beim BVB als Leader & Wortführer voran - tut er das auch bei der WM im DFB-Team?

Nach dem Spiel gab es ein Handshake und einen kurzen Austausch zwischen Mats Hummels (33, 2.v.r.) und Erling Haaland (21, r.).
Nach dem Spiel gab es ein Handshake und einen kurzen Austausch zwischen Mats Hummels (33, 2.v.r.) und Erling Haaland (21, r.).  © Roberto Pfeil/AFP

Hummels sorgte mit einer doppelten Rettungsaktion gegen Haaland in der 18. Minute sogar für lautstarken Jubel beim Großteil der 81.365 Fans im ehemaligen Westfalenstadion.

In dieser Verfassung ist er nicht nur bei den Schwarz-Gelben ein unumstrittener Leader und Wortführer, sondern müsste diese Rolle auch im DFB-Team innehaben.

Da er auf der vorläufigen 44er Kaderliste für die Weltmeisterschaft in Katar stehen soll, ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Hansi Flick (57) ihm diesen Part anvertraut - sofern der spiel- und passstarke Innenverteidiger fit bleibt.

Er zählt zu den WM-Gewinnern: BVB jagt Top-Talent von Ajax Amsterdam!
Borussia Dortmund Er zählt zu den WM-Gewinnern: BVB jagt Top-Talent von Ajax Amsterdam!

Schließlich hat er mit der Borussia noch einige Englische Wochen vor der Brust. Bis zum 11. November stehen für den BVB fünf Begegnungen an, lediglich am letzten Königsklassen-Gruppenspieltag könnte er eine Pause verordnet bekommen.

Borussia Dortmunds Mats Hummels wurde gegen Manchester City zum Mann des Spiels gewählt

In der Bundesliga wird Dortmunds Coach Edin Terzic (39) kaum auf seinen Abwehrchef verzichten wollen bzw. können.

Titelfoto: Roberto Pfeil/AFP

Mehr zum Thema Borussia Dortmund: