Hofmann und Ginter zum FC Bayern? Gladbach-Sportdirektor Eberl winkt ab

Mönchengladbach - Die Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter (27) und Jonas Hofmann (29) von Borussia Mönchengladbach werden in dieser Transferperiode nicht zum FC Bayern München wechseln.

Matthias Ginter (27, r.) und Jonas Hofmann (29) bleiben Borussia Mönchengladbach erhalten.
Matthias Ginter (27, r.) und Jonas Hofmann (29) bleiben Borussia Mönchengladbach erhalten.  © Bildmontage: Marius Becker/dpa (2)

Dies bestätigte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (47) beim TV-Sender Bild.

"Wir haben Stand heute keine ernsthaften Gespräche geführt. Es gab kein Angebot des FC Bayern. Unser Kader für die Saison steht", sagte der 47-Jährige am Sonntag vor dem Spiel beim 1. FC Union Berlin (15.30 Uhr/DAZN).

Hofmann, der bei Borussia noch einen Vertrag bis 2023 hat, bleibe mindestens bis nächsten Sommer, betonte Eberl.

"Respekt, aber keine Angst!" Gladbach will Negativ-Bilanz gegen BVB trotzen
Borussia Mönchengladbach "Respekt, aber keine Angst!" Gladbach will Negativ-Bilanz gegen BVB trotzen

Ginters Vertrag läuft im nächsten Sommer aus, bislang konnten ihm die Gladbacher kein neues Angebot vorlegen.

Auch für Mittelfeldspieler Denis Zakaria, den man für ein entsprechendes Angebot abgeben würde, ist wohl kein lukratives Angebot eingegangen.

Titelfoto: Bildmontage: Marius Becker/dpa (2)

Mehr zum Thema Borussia Mönchengladbach: