CFC-Coach Berlinski schenkt Torhüter Isa Dogan erstes Viertligaspiel

Chemnitz - Für Isa Dogan (22) war schon am 4. Advent Weihnachten! Zum ersten Mal durfte der Chemnitzer FC-Schlussmann in einem Viertligaspiel für die Himmelblauen das Tor hüten. Fast wäre es ein Einstand nach Maß geworden.

CFC-Coach Daniel Berlinski (35) schenkte Torhüter Isa Dogan sein erstes Viertligaspiel.
CFC-Coach Daniel Berlinski (35) schenkte Torhüter Isa Dogan sein erstes Viertligaspiel.  © Picture Point / Gabor Krieg

Dogan bekam beim 3:1-Sieg der Chemnitzer in Fürstenwalde wenig zu tun. Nach der Kopfball-Bogenlampe von Johan Martynets (24) musste er in der 86. Minute doch noch hinter sich greifen.

"Ich habe mich sehr gefreut, dass mich der Trainer heute aufgestellt hat. Ich habe es am Freitag erfahren und konnte mich zwei Tage lang darauf vorbereiten", meinte der 22-Jährige, der im Landespokal bereits zu einigen Einsätzen kam.

Wenn es Ende Januar in der Regionalliga Nordost weitergeht, wird Jakub Jakubov (32) wieder zwischen den Pfosten stehen. Der 32-Jährige ist für Trainer Daniel Berlinski (35) der beste Schlussmann der Liga.

CFC-Remis bei Generalprobe: Aschti Osso trifft gegen SpVgg Bayreuth!
Chemnitzer FC CFC-Remis bei Generalprobe: Aschti Osso trifft gegen SpVgg Bayreuth!

Jakubov war auch in dieser Saison der erhoffte starke Rückhalt und ein Garant dafür, dass das Berlinski-Team mit einer Serie von zehn Spielen ohne Niederlage ins neue Jahr marschiert.

Durfte in Fürstenwalde zum ersten Mal Regionalliga spielen: CFC-Keeper Isa Dogan (22).
Durfte in Fürstenwalde zum ersten Mal Regionalliga spielen: CFC-Keeper Isa Dogan (22).  © Picture Point / Gabor Krieg

"Wir hätten den Sack früher zumachen und uns das Zittern nach dem Gegentreffer ersparen können", meinte Berlinski nach dem Fürstenwalde-Sieg: "Alles in allem war es ein guter Jahresabschluss." Stimmt. 13 Punkte hat der CFC aus den letzten fünf Spielen geholt. Im neuen Jahr bitte so weitermachen!

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema Chemnitzer FC: