CFC-Spieler verkaufen Glühwein für den guten Zweck

Chemnitz - Anstatt auf dem Spielfeld stehen die Profis vom Chemnitzer FC ab sofort jeden Mittwoch auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt.

Die CFC-Profis Chris Löwe (33) und Jakub Jakubov (33) in der Glühwein-Hütte von Polster Catering auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt.
Die CFC-Profis Chris Löwe (33) und Jakub Jakubov (33) in der Glühwein-Hütte von Polster Catering auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt.  © Chemnitzer FC

Die Weihnachtszeit ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Deswegen möchte der Chemnitzer FC gemeinsam mit der Polster Catering GmbH den Elternverein krebskranker Kinder e.V. in Chemnitz, aber auch das Nachwuchsleistungszentrum des CFC unterstützen.

Dafür verkaufen die Fußballer jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr am himmelblau-weiß-geschmückten Verkaufsstand von Polster Catering auf dem Jakobikirchplatz (Durchgang Rathaus) das beliebte Heißgetränk.

Am 30. November erwartet Euch Mittelstürmer Michael Ulrich (22). Neben dem Glühweinausschenken wird er sich natürlich auch fleißig dem Autogrammeschreiben widmen.

Am Ende werden die Einnahmen von dem Catering-Unternehmen aufgerundet. Auch die Einnahmen der neuen Entenbrod'l-Hütte gegenüber des Glühweinstandes fließen mit in den Spendentopf.

Titelfoto: Chemnitzer FC

Mehr zum Thema Chemnitzer FC: