Der Nächste ist weg! Reihen beim CFC lichten sich weiter

Chemnitz - Der nächste Spieler-Abgang ist fix: Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer (28) verlässt den CFC und wechselt in den Norden zum Regionalliga-Aufsteiger FC Oberneuland.
Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer (28) verlässt den CFC.
Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer (28) verlässt den CFC.  © Picture Point/Gabor Krieg

Für den gebürtigen Bremerhavener ist es nach Jahren der Wanderschaft eine Rückkehr in die Heimat. 

Bei den Himmelblauen konnte der ehemalige "U20"-Nationalspieler, der beim SV Werder Bremen unter Trainer Thomas Schaf einst den Sprung ins Profiteam geschafft hatte, die in ihn gesteckten Erwartungen nie erfüllen.

Schoppenhauer kam im Sommer 2019 vom Drittliga-Absteiger VfR Aalen, bestritt beim CFC nur neun Einsätze und stieg zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ab.  

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0