Nach heftigem Zusammenprall: CFC-Keeper Isa Dogan verlässt Krankenhaus

Chemnitz - Torhüter Isa Dogan von Regionalligist Chemnitzer FC hat nach seiner Gesichtsverletzung in der Pokalpartie gegen den FC Grimma das Krankenhaus wieder verlassen. 

CFC-Torhüter Isa Dogan musste in der Partie gegen den FC Grimma nach einem heftigen Zusammenprall ins Krankenhaus.
CFC-Torhüter Isa Dogan musste in der Partie gegen den FC Grimma nach einem heftigen Zusammenprall ins Krankenhaus.  © Picture Point/Gabor Krieg

Beim 21-Jährigen mussten nach einem Zusammenprall Mitte der zweiten Halbzeit einige Zähne gerichtet werden.

Außer Fäden ziehen ist aktuell kein weiterer Eingriff notwendig.

Dogan kam Anfang August zum CFC, spielte vorher in der türkischen 2. Liga.

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0