FSV Zwickau sagt Testspiel gegen den Chemnitzer FC ab!

Chemnitz - Kein Derby in Westsachsen! Das für Sonntag geplante Testspiel zwischen dem FSV Zwickau und dem Chemnitzer FC findet nicht statt. Offizielle Begründung der Gastgeber: die schlechte Witterung.

Das für Sonntag geplante Testspiel des FSV Zwickau gegen den Chemnitzer FC wurde abgesagt.
Das für Sonntag geplante Testspiel des FSV Zwickau gegen den Chemnitzer FC wurde abgesagt.  © Ralph Koehler/Propicture

Dabei herrschten bis Dienstagabend Temperaturen deutlich über null.

Und für die kommenden Tage sind keine starken Schneefälle vorhergesagt.

Wie dem auch sei: Beim FC Carl Zeiss Jena wird der FSV, der am 15. Januar gegen Viktoria Köln in die Rest-Rückrunde startet, am Freitag wie geplant zum Testspiel antreten.

CFC-Spieler Berger nach Remis gegen Lok: "Fühlt sich wie Niederlage an"
Chemnitzer FC CFC-Spieler Berger nach Remis gegen Lok: "Fühlt sich wie Niederlage an"

Die Chemnitzer suchen ab sofort für das kommende Wochenende einen neuen Gegner.

CFC-Sport-Geschäftsführer Marc Arnold (51): "Die Verantwortlichen aus Zwickau sind an uns mit der Bitte zur Absage herangetreten. Die Entscheidung ist bedauerlich, aber nachvollziehbar. Wir versuchen, kurzfristig ein alternatives Testspiel zu organisieren, um unseren Spielern die benötigte Spielzeit in der Vorbereitung zu geben."

Titelfoto: Ralph Koehler/Propicture

Mehr zum Thema Chemnitzer FC: