"Hier passt einfach alles!": Deshalb bleibt Bickel beim Chemnitzer FC

Chemnitz - Der CFC trainiert eine weitere Woche ohne Punktspiel-Ziel! Der Re-Start in der Regionalliga Nordost ist auch nach der Videokonferenz am vergangenen Freitag nicht in Sicht.

Der Treffer zum 0:1 in Jena war für Christian Bickel (30) eine der leichteren Übungen.
Der Treffer zum 0:1 in Jena war für Christian Bickel (30) eine der leichteren Übungen.  © Picture Point/Gabor Krieg

"Natürlich ist das nervig. Wir sind gut in Form, könnten sofort loslegen", sagt Mittelfeldmann Christian Bickel (30). Trübsal blasen will er nicht: "Wir können wenigstens trainieren, stehen dreimal pro Woche auf dem Platz. Dieses Privileg wissen wir zu schätzen."

Auch wenn der Spielbetrieb aktuell ruht - Bickel hat seit vergangener Woche Planungssicherheit für die kommenden Monate. Spieler und Verein einigten sich auf die weitere Zusammenarbeit bis mindestens Ende Juni 2022.

"Ich habe bereits im vergangenen Sommer gesagt, dass ich mein Potenzial abrufen kann, wenn ich das Vertrauen des Trainers bekomme. Beim CFC ist das der Fall. Hier passt einfach alles. Ich bin überragend aufgenommen worden, wir sind eine tolle Truppe", so Bickel.

Das laufende Spieljahr hat er noch nicht abgehakt: "Wir wollen den Sachsenpokal verteidigen. Das wäre ganz wichtig für unseren Verein." Obwohl Bickel erst zur Saison 2020/21 vom FSV Zwickau kam, gehörte er zu den letztjährigen Siegern in Himmelblau. Das Finale gegen Eilenburg (2:1) wurde am 22. August ausgetragen. Bickel bereitete das 2:0 durch Kevin Freiberger vor.

Christian Bickel (30) jubelt mit dem Surfergruß - trotz der schwierigen Saison ritt er persönlich auf einer Erfolgswelle.
Christian Bickel (30) jubelt mit dem Surfergruß - trotz der schwierigen Saison ritt er persönlich auf einer Erfolgswelle.  © Picture Point/Gabor Krieg

In der Liga traf der Ex-Zwickauer in elf Partien sechsmal - so oft wie kein anderer beim CFC. Eine Quote, die nur für Außenstehende überraschend ist.

Bickel: "Mein Topwert liegt bei 17 Saisontoren. Die habe ich vor genau zehn Jahren für den SC Freiburg II. in der Regionalliga Süd erzielt."

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0