Chemnitzer FC: Dieser Spieler könnte sich das "Tor des Monats" schnappen

Chemnitz - CFC-Offensivspieler Christian Bickel hat es mit seinem Traumtor im Heimspiel gegen den Berliner AK 07 in die Auswahl "Tor des Monats" der ARD-Sportschau geschafft!

So jubelte Christian Bickel (r.) nach seinem Traumtor gegen den Berliner AK.
So jubelte Christian Bickel (r.) nach seinem Traumtor gegen den Berliner AK.  © picture point/Sven Sonntag

Am 3. Oktober beim 4:2 (nach 0:2 Pausen-Rückstand) überwand Bickel aus dem Mittelkreis heraus BAK-Schlussmann Pascal Kühn und ebnete den Himmelblauen den Weg zum Heimsieg. 

"Das war genau so gewollt", verriet Bickel anschließend TAG24 und dankte Torwart-Trainer Marcel Höttecke: "Wir bekommen von ihm immer sehr wichtige Infos zu den gegnerischen Torhütern, wissen, wenn sie weit vor ihrem Kasten stehen." Das war an diesem Nachmittag der Fall.

Bickels Konkurrenz beim Kampf um die Goldmedaille für das "Tor des Monats" ist groß. 

Mit Yussuf Poulsen (RB Leipzig) und Hedy Chaabi (RW Erfurt) sind zwei weitere Spieler aus Mitteldeutschland vertreten. Danilo Wiebe (Eintracht Braunschweig) traf ebenfalls aus großer Distanz. Fünfter Kandidat ist Ruben Vargas vom FC Augsburg.

Wer für Bickel stimmen will, hat bis zum 28. November, 19 Uhr, Zeit. Anschließend wird in der Sportschau der Sieger bekannt gegeben. 

Titelfoto: picture point/Sven Sonntag

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0