Live im Free-TV: Eintracht Frankfurt testet gegen weiteren Hochkaräter

Frankfurt am Main - Eintracht Frankfurt hat einen weiteren namhaften Testspiel-Gegner gefunden.

Eintracht Frankfurt befindet sich gerade in der Vorbereitung für die Saison 2020/21 (Archivbild).
Eintracht Frankfurt befindet sich gerade in der Vorbereitung für die Saison 2020/21 (Archivbild).  © Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Der hessische Fußball-Bundesligist gastiert an diesem Samstag (18 Uhr) beim 24-maligen niederländischen Meister PSV Eindhoven mit Trainer Roger Schmidt.

Die Partie wird live im Free-TV bei Sport1 gezeigt. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Eine Woche später spielt die Eintracht bei Ajax Amsterdam, die Saison-Generalprobe steigt am 5. September beim Rhein-Main-Duell gegen den Bundesliga-Rivalen FSV Mainz 05.

Eindhoven hat die in der vergangenen Saison wegen der COVID-19-Pandemie vorzeitig abgebrochene Eredivisie auf dem vierten Platz beendet.

Roger Schmidt war zu Beginn der Saison 2014/15 von Red Bull Salzburg zu Bayer Leverkusen gewechselt. Nach seiner Entlassung bei den Rheinländern am 5. März 2017 heuerte er beim chinesischen Erstligisten Beijing Guoan an.

Auch dort wurde der 53-Jährige vorzeitig im Juli 2019 entlassen. Seit März trainiert Schmidt nun den Traditionsverein aus Eindhoven.

Titelfoto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0