Oberschenkel-Probleme: So lange muss die Eintracht auf Stürmer Ragnar Ache verzichten

Frankfurt am Main - Im Sturm von Bundesligist Eintracht Frankfurt wird es immer dünner! 

Stürmer Ragnar Ache (22) wird Eintracht Frankfurt mehrere Wochen fehlen.
Stürmer Ragnar Ache (22) wird Eintracht Frankfurt mehrere Wochen fehlen.  © imago images / Schüler

Die ohnehin nur mit drei etatmäßigen Angreifern besetzte Offensiv-Abteilung der Hessen muss nun den Ausfall von Ragnar Ache (22) verkraften. 

Ache war vorzeitig mit Oberschenkel-Beschwerden von der Länderspiel-Reise der U21-Nationalmannschaft zurück nach Frankfurt gereist. Nach einer MRT-Untersuchung am Montag wurde nun die Schwere und Art der Verletzung ermittelt, wie die SGE mitteilte.

"Die heutige medizinische Untersuchung von Ragnar Ache hat ergeben, dass der Stürmer eine leichte Sehnenverletzung an der Oberschenkelrückseite erlitten hat", hieß es in der entsprechenden Mitteilung des Vereins.

Exakt konnte man die Ausfallzeit aber noch nicht beziffern. "Er fällt wenige Wochen aus", hieß es im offiziellen Statement der Eintracht weiter. Nun liegt es allein an André Silva (24) und Bas Dost (31) für den positiven Lauf der "Adlerträger" zu sorgen.

Bislang verloren die Frankfurter noch keines der ersten Bundesliga-Spiele und sammelte sieben Zähler.

Titelfoto: imago images / Schüler

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0