Termine fix! So spielt die Eintracht an den Bundesliga-Spieltagen 9 bis 12

Frankfurt am Main - Für Eintracht Frankfurt lief der Start in die neue Bundesliga-Saison alles andere als schlecht. Am Mittwoch erfuhren die Hessen, wann genau sie an den Spieltagen 9 bis 12 auflaufen werden.

Seit Mittwoch wissen Eintracht-Knipser Bas Dost (31/l.) und André Silva (24), wann sie an den Spieltagen 9 bis 12 auf Torejagd gehen dürfen.
Seit Mittwoch wissen Eintracht-Knipser Bas Dost (31/l.) und André Silva (24), wann sie an den Spieltagen 9 bis 12 auf Torejagd gehen dürfen.  © dpa/Uwe Anspach

Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, müssen die "Adlerträger" am 9. Spieltag der höchsten deutschen Spielklasse am Samstag (28. November) um 15.30 Uhr bei Union Berlin antreten.

In der Folge wartet ein wahrer Hammer-Dreierpack auf das Team von Coach Adi Hütter (50). Zum Start desselbigen geht es am Samstag (5. Dezember) im heimischen Deutsche Bank Park um 15.30 Uhr gegen Borussia Dortmund an den Start.

Nur sechs Tage später, am Freitag den 11. Dezember, spielt man im Freitagsspiel um 20.30 Uhr beim VfL Wolfsburg. Zum Start in eine darauf folgende "Englische Woche" bekommt es die SGE am 15. Dezember (Dienstag) - erneut im eigenen Stadion - mit Borussia Mönchengladbach zu tun.

Aktuell ist die Eintracht nach drei absolvierten Ligaspielen ungeschlagen und belegt mit sieben Zählern lediglich aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den dritten Tabellenplatz hinter RB Leipzig und dem FC Augsburg.

Titelfoto: dpa/Uwe Anspach

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0