Torro vor Wechsel von Frankfurt zurück zum Ex-Club CA Osasuna

Frankfurt - Lucas Torro steht vor einem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum spanischen Erstligisten CA Osasuna. 

Am Dienstag wurde bekannt, dass sich beide Clubs einig sind.
Am Dienstag wurde bekannt, dass sich beide Clubs einig sind.  © Swen Pförtner/dpa-POOL/dpa

Wie die Hessen am Dienstagabend bekannt gaben, hätten beide Clubs "Einigkeit über einen Transfer erzielt". Der 26-Jährige werde "vorbehaltlich letzter Formalitäten, die zeitnah geklärt werden", bei seinem Ex-Club einen Vertrag unterschreiben.

Der Mittelfeldspieler war bei Osasuna von 2017 bis 2018 unter Vertrag. Die Eintracht verpflichtete Torro, der in der Nachwuchsabteilung von Real Madrid ausgebildet wurde, für 3,5 Millionen Euro. 

Er erhielt einen Fünfjahresvertrag, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Titelfoto: Swen Pförtner/dpa-POOL/dpa

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0