Hessen-Derby zwischen Eintracht und Lilien im DFB-Pokal: Dieses Team hat Heimrecht

Frankfurt am Main - Im DFB-Pokal kommt es im Achtelfinale zu einem hessischen Derby!

Das letzte Duell der beiden hessischen Traditionsklubs fand am 5. Februar 2017 statt. (Archivfoto)
Das letzte Duell der beiden hessischen Traditionsklubs fand am 5. Februar 2017 statt. (Archivfoto)  © DPA

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt empfängt in der Runde der letzten 16 den SV Darmstadt 98.

Dies ergab die Auslosung in Dortmund am Sonntagabend.

Obwohl die Eintracht der Bundesligist ist, genießt die Elf von Cheftrainer Oliver Glasner (48) Heimrecht, weil der Klub aus der ersten Loskugel gezogen wurde.

Aufatmen bei Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp verlängert langfristig mit Klausel!
Eintracht Frankfurt Aufatmen bei Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp verlängert langfristig mit Klausel!

Für das Achtelfinale gibt es diesmal vier Termine: Gespielt wird am 31. Januar, 1. Februar, 7. Februar und 8. Februar.

Die SGE setzte sich unter der Woche beim Oberligist Stuttgarter Kickers souverän mit 2:0 durch.

Darmstadt 98 bezwang zu Hause den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in einer packenden Partie mit 2:1.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt: