Hexenschuss überwunden: Eintracht atmet bei André Silva auf

Frankfurt am Main - Eintracht Frankfurt kann im Bundesliga-Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen am Freitag (26. Februar, 20.30 Uhr) mit großer Wahrscheinlichkeit wieder auf Top-Torjäger André Silva (25) bauen.

Stürmer André Silva (25) ist mit 18 Treffern derzeit der mit Abstand beste Torjäger von Eintracht Frankfurt.
Stürmer André Silva (25) ist mit 18 Treffern derzeit der mit Abstand beste Torjäger von Eintracht Frankfurt.  © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Der 25 Jahre alte portugiesische Fußball-Nationalstürmer kehrte am Dienstag wie Mittelfeldspieler Erik Durm (28) ins Mannschaftstraining zurück, teilte der hessische Bundesligist am Dienstag mit.

Silva hatte im Topspiel gegen den FC Bayern München (2:1, TAG24 berichtete) am vergangenen Samstag wegen Rückenproblemen gefehlt.

Eintracht Frankfurt kann beim SV Werder Bremen wohl wieder auf Einsatz von André Silva hoffen

Durm war aufgrund einer leichten Verletzung ebenfalls ausgefallen.

Titelfoto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0