UEFA Supercup gegen Real: RTL mit Hammer-News für Eintracht-Fans

Frankfurt am Main/Helsinki - Fußball- und vor allem Eintracht-Fans können den europäischen Supercup zwischen Champions-League-Sieger Real Madrid und Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt im Free-TV sehen.

Alle Fans, die kein Ticket für den UEFA Supercup in Helsinki ergattern konnten, können diesen zumindest im Free-TV mitverfolgen.
Alle Fans, die kein Ticket für den UEFA Supercup in Helsinki ergattern konnten, können diesen zumindest im Free-TV mitverfolgen.  © dpa/Sebastian Gollnow

Die Partie in Helsinki am 10. August (21 Uhr) wird RTL in seinem Hauptprogramm zeigen, wie der Kölner Sender am Dienstag mitteilte.

RTL hat dafür die Rechte "im Rahmen einer Sublizenzvereinbarung" mit dem Streamingdienst DAZN erworben, wie es hieß.

Für Frankfurt ist es nach dem Titelgewinn von Sevilla die nächste Chance auf einen europäischen Pokal.

Sublizenz von Streamingdienst DAZN macht Supercup-Ausstrahlung bei RTL möglich

Das Team von Trainer Oliver Glasner (47) geht aber als Außenseiter in die Partie.

Titelfoto: dpa/Sebastian Gollnow

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt: