Der phänomenale Flick-Rekord: Mehr Titel gewonnen als Niederlagen kassiert

Doha/München - Die historische Leistung von Hansi Flick (55) mit dem FC Bayern München lässt sich auch an einer bemerkenswerten Statistik belegen.

Bayern-Trainer Hansi Flick (55) hat mit den Münchnern mehr Titel gewonnen als Spiele verloren. (Archiv)
Bayern-Trainer Hansi Flick (55) hat mit den Münchnern mehr Titel gewonnen als Spiele verloren. (Archiv)  © Sven Hoppe/dpa-pool/dpa

Der 55-Jährige hat in seinen 16 Monaten als Chefcoach mit seiner Mannschaft mehr Titel gewonnen als Pflichtspiele verloren.

Der Erfolg bei der Club-Weltmeisterschaft am Donnerstagabend in Katar war Flicks sechster Titelgewinn mit dem deutschen Rekordchampion.

In insgesamt 68 Wettbewerbsspielen musste er gleichzeitig nur fünf Niederlagen hinnehmen; vier in der Bundesliga und eine im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten Holstein Kiel nach Elfmeterschießen.

Hochwasser-Hilfe: Kimmich und Goretzka wollen Soforthilfe verdoppeln
FC Bayern München Hochwasser-Hilfe: Kimmich und Goretzka wollen Soforthilfe verdoppeln

"Die Entwicklung im vergangenen Jahr ist schon phänomenal", sagte Flick, der im November 2019 Niko Kovac als Chefcoach abgelöst hatte. Zuvor hatte er als dessen Assistent gearbeitet.

"Diese Mannschaft hat einen absoluten Willen, erfolgreich zu sein", sagte er nun in Katar.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa-pool/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: