Bayern bestätigt Zirkzee-Ausleihe nach Anderlecht: "Traue ihm eine gute Saison zu"

München - Spekuliert wurde über eine mögliche Ausleihe von Bayern-Talent Joshua Zirkzee (20) zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht (TAG24 berichtete), nun ist es offiziell.

Joshua Zirkzee soll laut Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht stehen.
Joshua Zirkzee soll laut Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht stehen.  © Matthias Balk/dpa

Wie der Deutsche Fußballrekordmeister am Dienstag bekannt gab, wird der 20-Jährige für ein Jahr ohne Kaufoption in Belgien auf dem Platz stehen.

"Beim belgischen Rekordmeister soll der 20-jährige Stürmer weitere Spielpraxis sammeln", heißt es in einem offiziellen Statement des Vereins.

Nach seiner Rückkehr besitzt der Niederländer weiterhin einen Vertrag beim FC Bayern München bis 30. Juni 2023.

FC Bayern festigt Tabellenspitze: Lewandowski angefressen, Müller überholt FCB-Legende
FC Bayern München FC Bayern festigt Tabellenspitze: Lewandowski angefressen, Müller überholt FCB-Legende

Sportvorstand Hasan Salihamidžić (44) begrüßt diesen Schritt: "Für Joshua ist es sehr wichtig, dass er möglichst viel Spielzeit erhält. Der RSC Anderlecht bietet ihm diese Chance."

Für den Entwicklungsprozess des 20-Jährigen sei das eine wichtige Option: "Joshua kann jetzt in einer interessanten Liga den wichtigen nächsten Schritt in seiner Profikarriere setzen, und ich traue ihm eine gute Saison zu."

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: