Bayern verpflichtet U20-Nationalspieler Kühn für Drittliga-Team fest

München - Der FC Bayern München hat den bislang ausgeliehenen U20-Nationalspieler Nicolas Kühn von Ajax Amsterdam für sein Drittliga-Team fest verpflichtet. 

Nicolas Kühn (20,r) hier beim Spiel gegen den TSV 1860, wird dem FC Bayern München II erhalten bleiben.
Nicolas Kühn (20,r) hier beim Spiel gegen den TSV 1860, wird dem FC Bayern München II erhalten bleiben.  © Matthias Balk/dpa

Nach der Leihe von Amsterdam verpflichten die Amateure Kühn nun drei Jahre. 

Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, unterschrieb der Flügelstürmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. 

Der 20-Jährige hatte mit den Amateuren von Coach Sebastian Hoeneß die Meisterschaft gefeiert. 

"Wir freuen uns, dass es nach der halbjährigen Leihe nun mit einem permanenten Transfer von Nicolas geklappt hat. Er ist ein technisch starker, flinker Spieler, der sich gut bei uns eingefügt und seinen Anteil an der Meisterschaft hat. Wir versprechen uns viel von ihm in der Zukunft", so Campus-Leiter Jochen Sauer.

Seit dem Winter war er aus den Niederlanden ausgeliehen.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0