FC Bayern schraubt offenbar an Königstransfer: Liverpool-Star im Visier!

München - Der FC Bayern München arbeitet offenbar an einem echten Königstransfer für diesen Sommer!

Hasan Salihamidzic (45) arbeitet am Kader für die kommende Spielzeit.
Hasan Salihamidzic (45) arbeitet am Kader für die kommende Spielzeit.  © Thomas Frey/dpa

FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) prüft einem Bericht von "Sky" zufolge eine Verpflichtung des Liverpool-Stars Sadio Mané (30). Demnach soll Brazzo am vergangenen Wochenende auf Mallorca bereits mit dem Berater des flinken Senegalesen gesprochen haben.

Der Linksaußen hat bei der Truppe von Trainer Jürgen Klopp (54) noch einen Vertrag bis 2023. Die Gespräche um eine mögliche Verlängerung sollen derzeit allerdings stocken, da die Reds den Fokus gerade auf seinen Teamkollegen Mohamed Salah (29) gerichtet haben sollen. Auch Salahs Vertrag läuft 2023 aus.

Bei den Bayern könnte Mané den Platz von Serge Gnabry (26, Vertrag bis 2023) einnehmen. Über die Vertragsgespräche mit dem Nationalspieler sagte Salihamidzic jüngst: "Wir haben Grenzen. Wir versuchen für jeden Spieler, das Beste zu bieten. Und deswegen liegt das auch mal an ihm, zu entscheiden."

Der Bann ist gebrochen: FC Bayern München schießt Bayer Leverkusen ab
FC Bayern München Der Bann ist gebrochen: FC Bayern München schießt Bayer Leverkusen ab

Nach dem 2:2 am Sonntagabend gegen den VfB Stuttgart sagte Salihamidzic auf die Frage, ob die Bayern einen "Statement-Transfer" planen würden: "Lasst euch überraschen! Wir müssen schauen, was möglich ist und was nicht. Wir haben kreative Ideen."

FC Bayern: "Baustellen" und "Stellschrauben" im Fokus

Sadio Mané (30, r.) wäre ein absoluter Kracher-Transfer für den FC Bayern und die Bundesliga.
Sadio Mané (30, r.) wäre ein absoluter Kracher-Transfer für den FC Bayern und die Bundesliga.  © Mike Egerton/PA Wire/dpa

Mané soll beim FC Liverpool ein jährliches Salär von weit unter 20 Millionen kassieren. Das Gehalt sollte für den FC Bayern also machbar sein.

Knackpunkt könnte die Ablösesumme werden; Transfermarkt.de beziffert den aktuellen Marktwert des Offensivmannes auf 80 Millionen Euro. Der 30-Jährige erzielte in der aktuellen Saison in 47 Pflichtspielen 21 Treffer.

Auch Julian Nagelsmann (34) weiß, dass für die kommende Saison noch Personalfragen geklärt werden müssen. "Natürlich haben wir ein paar Baustellen zu schließen im Kader. Das ist kein Wunsch, das ist Arbeit - das machen wir", so der Bayern-Coach. Man hätte nichts dagegen, "wenn wir ein, zwei Gegenpressingmaschinen kaufen würden", wie er augenzwinkernd zu Protokoll gab. Der 34-Jährige will neue Reizpunkte im Kader setzen.

Ist der FC-Bayern-Knoten geplatzt? Mané lässt endlich wieder das Netz zappeln!
FC Bayern München Ist der FC-Bayern-Knoten geplatzt? Mané lässt endlich wieder das Netz zappeln!

An den Premier-League-Klub selbst soll Salihamidzic wegen Mané aber noch nicht herangetreten sein. Es bleibt spannend!

Titelfoto: Thomas Frey/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: