Hammer in der Bundesliga? FC Bayern wohl an weiterem Star von Gladbach dran!

München - Wildern in der Bundesliga? Die Liste der Akteure von Borussia Mönchengladbach, an denen der FC Bayern München interessiert sein soll, wird offenbar länger. Neu hinzugekommen ist angeblich ein weiterer Nationalspieler.

Wechsel noch in diesem Jahr? Matthias Ginter (27, M.) von Borussia Mönchengladbach soll auf dem Wunschzettel des FC Bayern München stehen.
Wechsel noch in diesem Jahr? Matthias Ginter (27, M.) von Borussia Mönchengladbach soll auf dem Wunschzettel des FC Bayern München stehen.  © Friso Gentsch/dpa

Der Kader des Rekordmeisters ist angesichts der erheblichen Anzahl an anstehenden Spielen in Liga, Champions League und DFB-Pokal schlicht zu dünn besetzt. Die Verantwortlichen wollen deshalb noch in diesem Transfersommer erste Abhilfe schaffen.

Gladbachs Jonas Hofmann (29) soll aus Sicht von Hasan Salihamidzic (44) und Co. eine mögliche Option darstellen. Bei der weiteren Personalie, die wohl das Interesse der Münchner Bosse geweckt hat, soll es sich laut Informationen von Sky Sport und Sport Bild um Matthias Ginter (27) handeln!

Der Innenverteidiger der Borussia verfügt bei den Fohlen noch über einen Vertrag bis zum Ende der Saison, wäre nach dem 30. Juni 2022 ablösefrei zu haben. Eine interessante Möglichkeit aus Sicht des FC Bayern, bei dem auch aufgrund der Coronavirus-Pandemie sehr genau auf die Finanzen geachtet werden muss. Dennoch soll eine Verpflichtung noch in diesem Monat die favorisierte Variante sein.

Monster-Form! Bayern-Star Lewandowski spricht über Erfolgsgeheimnis
FC Bayern München Monster-Form! Bayern-Star Lewandowski spricht über Erfolgsgeheimnis

Mit einem Interesse an Florian Neuhaus (24) im Hinterkopf wäre Ginter der dritte Fohlen-Spieler auf der Liste der Bayern.

Beide Vereine sollen im Austausch stehen, um auszuloten, was realistisch ist. Durch das auslaufende Arbeitspapier dürfte die Bereitschaft für Gespräche deutlich angestiegen sein. Das Transferfenster ist bis zum 31. August geöffnet.

Wie lange läuft Matthias Ginter (27, r.) noch für Borussia Mönchengladbach auf?
Wie lange läuft Matthias Ginter (27, r.) noch für Borussia Mönchengladbach auf?  © Marius Becker/dpa

FC Bayern München offenbar mit Interesse an Matthias Ginter - und großer internationaler Konkurrenz

Laut Sport Bild würde Ginter, an dem auch internationale Spitzenvereine wie der FC Barcelona und Real Madrid interessiert sein sollen, seine Zukunft derzeit überaus gelassen sehen. Er könne sich demnach ein weiteres Jahr bei Gladbach vorstellen.

Der Abwehrspieler war im Sommer 2017 für zehn Millionen Euro von Borussia Dortmund verpflichtet worden. Ginter stand für seinen jetzigen Arbeitgeber wettbewerbsübergreifend in 151 Partien auf dem Feld, erzielte zehn Tore und bereitete fünf vor. Ein Verbleib über den derzeitigen Kontrakt hinaus ist aufgrund der finanziellen Mittel der Borussia äußerst unwahrscheinlich.

Im Falle eines Wechsels an die Säbener Straße könnte der in Freiburg geborene Rechtsfuß, der bislang 44 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft vorzuweisen hat, in der Innenverteidigung sowie als rechter Außenverteidiger fungieren.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: