Leak erinnert an Real Madrid! Sieht so das kommende Auswärtstrikot des FC Bayern aus?

München - Das neue Heimtrikot des FC Bayern München für die anstehende Spielzeit ist längst enthüllt worden, doch wie sieht es mit dem Auswärtsjersey des Rekordmeisters aus? Der Klub hält sich bedeckt, ein Leak sorgt für Aufsehen.

Thomas Müller (32) und seine Teamkollegen vom FC Bayern München wollen in der kommenden Saison auswärts fleißig punkten - im eleganten Trikot?
Thomas Müller (32) und seine Teamkollegen vom FC Bayern München wollen in der kommenden Saison auswärts fleißig punkten - im eleganten Trikot?  © Matthias Balk/dpa

Während die Stars vor heimischer Kulisse in der Allianz Arena in einem roten Dress, der mit weißen Querstreifen versehen ist, auflaufen werden, scheint es auswärts schlicht und elegant zugleich zur Sache zu gehen. Das legt nun zumindest ein Twitter-Beitrag der Seite "Footy Headlines" nahe.

Zu sehen ist ein weiß-goldenes Auswärts-Kit, das in gewisser Weise an die Heimjerseys von Real Madrid erinnert. Weiß ist die dominante Grundfarbe, nur Klub-Logo, Adidas-Streifen und -Branding sowie T-Mobile-Schriftzug sind in goldener Farbe mit starkem Metallic-Effekt gehalten.

Das Trikot soll im Juli offiziell präsentiert werden.

Allzu lang müssen sich interessierte Fans demnach nicht mehr gedulden - sofern der Leak wirklich zutreffend ist.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: