Wie Lewandowski unbedingt den Müller-Torrekord knacken will

München - Robert Lewandowski (32) will bei der Jagd nach dem alleinigen Torrekord in der Fußball-Bundesliga keine Chance auslassen und für den 41. Saisontreffer auch einen Elfmeter in der 90. Minute schießen.

Robert Lewandowski (32) will keine Chance auf alleinigen Torrekord auslassen.
Robert Lewandowski (32) will keine Chance auf alleinigen Torrekord auslassen.  © Andreas Schaad/AP-Pool/dpa

"Ich würde in dieser Situation zum Elfmeter antreten", sagte der Stürmer des deutschen Meisters FC Bayern München der Bild.

Am Samstag hatte der Pole die Bestmarke von 40 Toren in einer Spielzeit durch den 1974er Weltmeister Gerd Müller (75) aus der Saison 1971/72 eingestellt.

"Gerd Müller hat so viele Rekorde. Zudem ist er selbst ein ehrgeiziger Torjäger gewesen – ich glaube, er würde es verstehen, dass ich den Ball nehme und mir den Rekord sichere", sagte Lewandowski.

"Außerdem hat er seinen 365-Tore-Rekord in der Liga, den ich sicher nicht holen werde", so der 32-Jährige.

Titelfoto: Andreas Schaad/AP-Pool/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: