Tolisso positiv auf das Corona getestet: Bayern-Profi in häuslicher Quarantäne

München - Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso (26) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Corentin Tolisso (26) befindet sich nun in häuslicher Isolation in seiner Heimat Frankreich.
Corentin Tolisso (26) befindet sich nun in häuslicher Isolation in seiner Heimat Frankreich.  © Sven Hoppe/dpa-pool/dpa

Der Profi des FC Bayern München befindet sich nach Angaben des Vereins in häuslicher Isolation in seiner Heimat Frankreich.

Damit fehlt er dem neuen Trainer Julian Nagelsmann (33) in der Vorbereitung auf die am 13. August beginnende Bundesligasaison.

Wo sich der Profi-Spieler angesteckt hat, ist nicht bekannt.

FC Bayern erklimmt mit 7:0-Torfestival Tabellenspitze: "Haben einfach Bock"
FC Bayern München FC Bayern erklimmt mit 7:0-Torfestival Tabellenspitze: "Haben einfach Bock"


Schon in der Vorsaison kam er aufgrund von Muskelverletzungen und eines Sehnenrisses auf lediglich 24 Pflichtspiele für den deutschen Meister, in denen er drei Treffer erzielte.

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa-pool/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: