NOFV terminiert Spieltage sechs bis neun! Zu diesen Zeiten spielt Jena

Jena - Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat die Spieltage sechs bis neun der Regionalliga Nordost terminiert.

Jenas Vasileios Dedidis schaffte im Sommer den Sprung von der zweiten Mannschaft zu den Profis.
Jenas Vasileios Dedidis schaffte im Sommer den Sprung von der zweiten Mannschaft zu den Profis.  © imago images/Christoph Worsch

Der FC Carl Zeiss Jena muss in den kommenden Wochen viel Reisen. 

Nach dem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Hertha BSC Berlin am kommenden Samstag (Anstoß: 14 Uhr) und einer länderspielbedingten Ligapause von zwei Wochen, müssen die Thüringer in vier Spielen dreimal auswärts ran. 

Die Spiele des FCC im Überblick: 

  • 19. September: 13.30 Uhr beim Berliner AK
  • 23. September: 16.30 Uhr bei der BSG Chemie Leipzig
  • 26. September: 13.30 Uhr zu Hause gegen Luckenwalde
  • 4. Oktober: 13.30 Uhr beim Bischofswerdaer SV 

Nach vier Spieltagen liegen die Thüringer mit drei Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz und sind neben Germania Halberstadt als bislang einziges Team noch ohne Sieg. 

Titelfoto: imago images/Christoph Worsch

Mehr zum Thema FC Carl Zeiss Jena:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0