Gegen diesen Gegner hat Jena noch nie verloren! Ändert sich das am Mittwoch?

Jena - Nach dem Pokal ist vor der Liga: Am zweiten Spieltag der Regionalliga Nordost gastiert der FC Carl Zeiss Jena bei Union Fürstenwalde. 

Gegen Fürstenwalde will Carl Zeiss einen Sieg einfahren.
Gegen Fürstenwalde will Carl Zeiss einen Sieg einfahren.  © imago images/Karina Hessland

Mit viel Rückenwind in die erste englische Woche der Saison, heißt das Motto für beide Teams - denn sowohl die Jenaer als auch die Fürstenwalder hatten am Wochenende sehr viel zu jubeln. 

Die Thüringer feierten nach anfänglichen Startschwierigkeiten noch ein Schützenfest gegen Martinroda und holten mit einem 8:2-Sieg den elften Thüringenpokal-Titel an die Kernberge. 

Union Fürstenwalde setzte sich im Finale des brandenburgischen Landespokals, dank besserer Chancenverwertung, mit 2:1 gegen Babelsberg durch. 

Bleibt Jena weiterhin ungeschlagen?

Nach den Erfolgen im Pokal kehrt nun der Ligaalltag zurück. Die Jenaer trennten sich zum Auftakt gegen Babelsberg mit 1:1 und haben gegen Fürstenwalde noch nie verloren. 

Das letzte Spiel gab es im Februar 2017. Damals gewann Jena 2:1 an der Hangelsberger Chaussee. 

Der Gastgeber aus Brandenburg verpatzte dagegen den Auftakt und verlor mit 2:3 beim Berliner AK. Gegen Jena soll nun der erste Ligasieg eingefahren werden. 

Es gilt, den Anschluss nach oben nicht zu verlieren

Trotz der - auf dem Papier - besseren Ausgangssituation für die Thüringer, ist der Druck bei beiden Mannschaften hoch. 

Durch die jüngsten Siege von Chemie Leipzig, Meuselwitz, Hertha II und Bischofswerda ist ein Sieg am Mittwoch Pflicht. Der Verlierer muss sich die kommenden Wochen dann wohl erstmal nach unten orientieren. 

Anstoß in der Fürstenwalder Bonava-Arena ist am Mittwoch um 17.30 Uhr. Bis zu 1000 Fans sind von den örtlichen Behörden für das Spiel zugelassen. Für die Gäste aus Jena sind maximal 350 Tickets vorgesehen.

Titelfoto: imago images/Karina Hessland

Mehr zum Thema FC Carl Zeiss Jena:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0