Aues Testspiel gegen Bamberg findet ohne Zuschauer statt

Von Sebastian Wutzler

Aue - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue bestreitet am Donnerstag (19 Uhr) sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung.

Am Donnerstag testet Aue gegen Bamberg. Ob bei dem Spiel Tore fallen werden, ist noch unklar. Was aber feststeht, die Tribüne bleibt leer, die Partie findet ohne Zuschauer statt. (Archivbild)
Am Donnerstag testet Aue gegen Bamberg. Ob bei dem Spiel Tore fallen werden, ist noch unklar. Was aber feststeht, die Tribüne bleibt leer, die Partie findet ohne Zuschauer statt. (Archivbild)  © Picture Point / Gabor Krieg

Die Mannschaft des neuen Trainers Aleksey Shpilevski (33) empfängt im heimischen Erzgebirgsstadion den Fünftligisten FC Eintracht Bamberg.

Wie die Auer am Dienstag mitteilten, wird die Partie ohne Zuschauer ausgetragen.

Das Testspiel am 10. Juli gegen den Drittligisten 1. FC Magdeburg sollen dagegen mit Fans stattfinden.

Titelfoto: Picture Point / Gabor Krieg

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue: