Jetzt ist es offiziell: Aue löst Vertrag mit Philipp Zulechner vorzeitig auf

Aue - Der Vertrag mit Philipp Zulechner wird vom FC Erzgebirge Aue frühzeitig aufgelöst.

Philipp Zulechner (31) verlässt Ende August frühzeitig den FC Erzgebirge Aue.
Philipp Zulechner (31) verlässt Ende August frühzeitig den FC Erzgebirge Aue.  © PICTURE POINT / S. Sonntag

In den vergangenen Wochen wurde viel darüber spekuliert. Auch Klubchef Helge Leonhart (62) machte bereits Andeutungen: Philipp Zulechner (31) wird künftig nicht mehr für den FC Erzgebirge Aue spielen.

Wie der Verein am Montagvormittag offiziell bekannt gab, wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Fußball-Zweitligisten und Philipp Zulechner zum 30. August 2021 beendet.

Diese Entscheidung verlief einvernehmlich. Der Vertrag mit dem Stürmer wäre ansonsten bis Juni 2022 (plus Optionen) gelaufen.

Marc Hensel übernimmt vorerst in Aue, Spieler-Trio fällt verletzt aus
FC Erzgebirge Aue Marc Hensel übernimmt vorerst in Aue, Spieler-Trio fällt verletzt aus

Philipp Zulechner spielt seit Januar 2019 in Aue und absolvierte mit der Mannschaft aus dem Erzgebirge 62 Pflichtspiele.

Auf der offiziellen Webseite bedankt sich der FC Erzgebirge Aue bei Philipp Zulechner und "wünscht für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg".

Wo der 31-Jährige seine Karriere fortsetzen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Titelfoto: PICTURE POINT / S. Sonntag

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue: