Knie- und Fußverletzung! Aue muss länger auf dieses Duo verzichten

Aue - Der FC Erzgebirge Aue muss in den kommenden Wochen ohne Malcolm Cacutalua auskommen! Auch Erik Majetschak fällt für längere Zeit aus.

Abwehrspieler Malcolm Cacutalua hatte bereits am Wochenende in Hannover wegen Knieproblemen gefehlt.
Abwehrspieler Malcolm Cacutalua hatte bereits am Wochenende in Hannover wegen Knieproblemen gefehlt.  © picture point/Sven Sonntag

Abwehrspieler Cacutalua hatte bereits am Wochenende in Hannover wegen Knieproblemen gefehlt. 

Nun wurde beim 25-Jährigen eine Verletzung im rechten Knie diagnostiziert, die einen operativen Eingriff notwendig macht. 

Dies gaben die Veilchen am Donnerstag bekannt.

Für "Mal" ist es nicht die erste Knie-OP.

Erik Majetschak zog sich eine Fußverletzung zu.
Erik Majetschak zog sich eine Fußverletzung zu.  © picture point/Sven Sonntag

Erik Majetschak auch nicht einsatzfähig

Im März 2019 hatte sich der Auer im Heimspiel gegen Paderborn einen Riss des rechten vorderen Kreuzbandes sowie des Außenmeniskus zugezogen.

Derzeit ebenfalls nicht einsatzfähig ist Erik Majetschak, der sich eine Fußverletzung zuzog, die konservativ behandelt wird.

Titelfoto: picture point/Sven Sonntag

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0