Krüger & Testroet: Aue-Doppelspitze bereit für Darmstädter Lilien!

Aue - "Es wird Zeit für einen Heimsieg!" Diese klare und forsche Ansage machte Pascal Testroet vor der Partie gegen den Darmstadt 98 am Sonntag. In der vergangenen Saison lagen die Lilien dem FC Erzgebirge Aue überhaupt nicht, setzte es zwei Niederlagen.

Die Stürmer Florian Krüger (l.) und Pascal Testroet werden heute im Spiel des FCE gegen den SV Darmstadt die Auer Doppelspitze bilden.
Die Stürmer Florian Krüger (l.) und Pascal Testroet werden heute im Spiel des FCE gegen den SV Darmstadt die Auer Doppelspitze bilden.  © picture point/Sven Sonntag

"Wir haben zweimal nicht so gut ausgesehen", gesteht der 30-Jährige ein. Doch das ist Vergangenheit. Gegenwärtig blickt der FCE auf zwei Remis zuletzt daheim gegen Kiel (1:1) und in Hannover (0:0) zurück.

"Wir sind wieder in der Spur, hätten den Heimsieg verdient gehabt, machen in Hannover ein sehr gutes Auswärtsspiel. Jetzt kommt es darauf an, gegen Darmstadt zu gewinnen. Dann sieht es in der Tabelle wieder gut aus."

Nicht gut fällt der Blick ins Lazarett aus. 1:42 Minuten benötigte Coach Dirk Schuster, um alle Ausfälle seiner Veilchen der Reihe nach durchzugehen. Besonders viel Zeit nahm sich der 52-Jährige für Malcolm Cacutalua, der nach einer erneuten Knie-OP mehrere Wochen fehlen wird. "Das tut mir persönlich weh, weil er sich nach all seinen Verletzungen immer wieder herangekämpft hat", meinte Schuster.

Außer "Mal" fehlen verletzungsbedingt auch noch Fabian Kalig, Erik Majetschak und Steve Breitkreuz. Zudem muss Tom Baumgart seine Gelb-Rote Karte aus Hannover abbrummen.

Florian Krüger, der die deutsche 'U21'-Auswahl unter der Woche vorzeitig krankheitsbedingt verlassen musste, ist dagegen wieder fit. "Seine Beschwerden sind völlig abgeklungen. Er ist absolut leistungsfähig und sieht sich dazu auch am Sonntag in der Lage. Wenn nichts Außergewöhnliches passiert, wird er in der Startformation stehen", verkündete Schuster.

Aue-Coach Dirk Schuster wird am Sonntag gegen Darmstadt wohl Florian Krüger in den Sturm schicken.
Aue-Coach Dirk Schuster wird am Sonntag gegen Darmstadt wohl Florian Krüger in den Sturm schicken.  © picture point/Sven Sonntag

Damit steht einem Sturmduo Krüger/Testroet eigentlich nichts im Wege.

Titelfoto: picture point/Sven Sonntag

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0