Aufstiegscoach bleibt: 1. FC Magdeburg verlängert mit Christian Titz!

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat den Vertrag mit seinem Cheftrainer Christian Titz (51) verlängert!

Christian Titz (51) bleibt auch weiterhin Trainer beim 1. FC Magdeburg.
Christian Titz (51) bleibt auch weiterhin Trainer beim 1. FC Magdeburg.  © Swen Pförtner/dpa

Das gab der Verein am Mittwoch bekannt, ohne die Laufzeit des neuen Kontraktes anzugeben. Titz hatte den damaligen Drittligisten Anfang 2021 übernommen und schnell zu einem Spitzenteam geformt. In diesem Jahr gelang der Aufstieg in die 2. Liga, in der das Team aktuell auf dem 17. Tabellenplatz steht.

"Ich freue mich sehr, dass wir unseren gemeinsamen Weg fortsetzen. Es zeigt sich, dass der Verein auf einem guten Weg ist, unter anderem auch durch den Bau einer neuen Trainings- und Sportstätte. Unser Ziel ist, die Mannschaft zu stabilisieren und weiterzuentwickeln", so der Coach.

Otmar Schork (65), Geschäftsführer Sport des 1. FC Magdeburg fügte hinzu: "Es ist ein starkes Zeichen von Christian Titz, sich gerade in der schwierigen Situation nach Beendigung der Vorrunde klar zum FCM zu bekennen."

Neue Saison: So sieht der Spielplan des 1. FC Magdeburg aus!
1. FC Magdeburg Neue Saison: So sieht der Spielplan des 1. FC Magdeburg aus!

Und weiter: "Dies wird unserer Mannschaft und dem gesamten Umfeld mit unseren tollen Fans, die uns immer unterstützt haben, einen zusätzlichen Schub geben. Ich freue mich auf die weitere gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit."

Im nächsten Punktespiel Ende Januar treffen die Sachsen-Anhalter auswärts auf Fortuna Düsseldorf.

Titelfoto: Swen Pförtner/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: